Zum Hauptinhalt springen

Veröffentlicht am 11. Januar 2024

Berufsunteroffiziersschule der Armee (BUSA)

Die BUSA ist die Ausbildungsstätte für Berufsunteroffiziere aller Truppengattungen der Schweizer Armee. Im zweijährigen Grundausbildungslehrgang (GAL) erhalten Unteroffiziere das nötige Rüstzeug, um in Rekruten- und Kaderschulen erfolgreich zu führen und auszubilden. In den Weiterausbildungslehrgängen (WAL) werden erfahrene Berufsunteroffiziere auf neue Funktionen vorbereitet. Eine grosse Zahl an militärischem und zivilem Personal besucht jährlich die Weiterausbildungskurse (WAK) an der BUSA. Die BUSA ist auch zuständig für internationale Führungslehrgänge, in denen Unteroffiziere der Partnership-for-Peace- und NATO-Staaten ausgebildet werden.

News

First Sergeant Major Youssef Ben-Kacem

8. Mai 2024

NCOS | Intermediate leadership course in a multinational environment 2024-1

An international environment requires a "leader" who can act convincingly and assert themselves in a multinational environment. The leadership course provides tools and fundamentals that prepare us for many possible events.

Technical Sergeant Singletary Tyshon USA

15. Mai 2024

NCOS | Intermediate leadership course in a multinational environment 2024-2

A leader is someone who can work effectively with their team to ensure a mission gets completed. A leader is someone who will dedicate their time to the health and wellness of their team but most importantly, a leader is an individual. A leader can and will make mistakes, but what they do with their mistakes is how someone can show true leadership.

Berufsunteroffiziersschule der Armee (BUSA)

Kasernenstrasse 40
CH - 9100 Herisau