print preview

Corona und Rekrutierung: Infos für Teilnehmende

Die Rekrutierungszentren freuen sich, Sie auch unter strikter Einhaltung der BAG-Vorgaben an der Rekrutierung zu begrüssen. Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen Schutzmassnahmen und ihren Folgen auf Ihre Rekrutierung.

Halten Sie sich bei der Anreise strikt an die Vorgaben des BAG und tragen Sie insbesondere eine Schutzmaske!

Zu Beginn der Rekrutierung wird ein Corona Antigen-Schnelltest durchgeführt. Zu Ihrem eigenen Schutz, aber auch zum Schutz Ihres Umfeldes. Ohne negativen Test werden Sie nicht zur Rekrutierung zugelassen.

  • Sollte Ihr Test positiv ausfallen, dürfen wir Sie leider nicht zur Rekrutierung zulassen. Sie müssen Ihre Rekrutierung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.
  • Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund nicht testen lassen wollen, melden Sie sich bitte vorgängig beim Kreiskommando Ihres Wohnkantons. Sie werden Ihre Rekrutierung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen müssen. Ihr ursprüngliches RS-Wunschdatum kann in diesem Fall leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Hat sich Ihr ursprüngliches RS-Startdatum aufgrund der aktuellen Lage verändert und Sie möchten die RS noch diesen Sommer absolvieren, dann melden Sie sich beim Kreiskommando Ihres Wohnkantons.

  • Wenn Sie die Rekrutenschule im Sommer 2021 absolvieren möchten, aber sich Ihr RS-Startdatum aufgrund der Lage verändert hat, melden Sie sich beim Kreiskommando Ihres Wohnkantons.