print preview Zurück zur Übersicht Armeelogistikcenter Othmarsingen

Frühling 2018: Die Schweizer Armee präsentiert sich der Öffentlichkeit

Diesen Frühling zeigt sich die Schweizer Armee der Bevölkerung gleich an mehreren Veranstaltungen.

26.04.2018 | Kommunikation Verteidigung

Luga-news


Vom 27. April bis 6. Mai bringt die Schweizer Armee dem Publikum der LUGA in Luzern einige ihrer Bereiche näher: die Friedensförderung, die Fähigkeiten der Territorialdivision 2, die Genietruppen und die militärischen Drohnen. Die Besucher der LUGA können sich auch über die Kaderausbildung, Berufe der Schweizer Armee, die Militärmusik und die Truppenköche informieren. Weitere Informationen gibt es unter www.armee.ch/luga.

Ebenfalls am 27. April feiert die Schweizer Luftwaffe auf dem Flugplatz Emmen 40 Jahre Tiger F-5 und 30 Jahre PC-9 Pilatus. Der Anlass dauert von 12.30 bis 16.15. Die Patrouille Suisse wird in diesem Rahmen den Flugplatz und die LUGA überfliegen. Anschliessend präsentiert sich eine gemischte Formation aus Tiger F-5 und PC-9 Pilatus dem Publikum. Die Piloten der Schweizer Kunstflugstaffel stehen anschliessend von 15.45 bis 16.15 Uhr zur Verfügung für Autogramme. Weitere Informationen finden sich unter www.patrouille-suisse.ch.

Wer gerne Militärmusik hat, kommt an der «Goldenen Marschparade» auf seine Rechnung. Das Konzert im KKL Luzern ist für den Samstag, 19. Mai vorgesehen. Weitere Informationen stehen unter www.militaermusik.ch.

Ebenfalls im Mai zeigt das PC-7 Team seine Fähigkeiten im Tessin. Die Darbietung geht anlässlich des Halbmarathons «StraLugano» (www.stralugano.ch) vom 25. bis 27. Mai über die Bühne.