Logistikbasis der Armee

Die Logistikbasis der Armee (LBA) erbringt sämtliche Logistikleistungen für die Armee.

Die LBA stellt mit ihren rund 3000 Mitarbeitenden und den 12‘000 Milizangehörigen der Logistikbrigade 1 der Truppe das Material und die Infrastrukturen für Ausbildung und Einsatz bereit und hält es instand. Weiter arbeitet die LBA die Logistikdoktrin für die Armee aus, managt die Betreiberleistungen aller Systeme auf dem gesamten Lebensweg, führt den Truppenhaushalt und erstellt im Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt die Grundlagen für militärische Fahrzeuge und ihre Führer.

In den fünf Armeelogistikcentern der LBA und ihren Aussenstellen werden Fahrzeuge, Material, Munition, Betriebsstoffe, Verpflegung und Textilien gelagert, funktionsbereit gehalten, für die Dienstleistungen bereitgestellt und danach wieder zurück genommen. Sämtliche Betreiberleistungen für die militärischen Infrastrukturen werden ebenfalls durch die LBA geführt und erbracht. Im Vorfeld dieser Leistungen zugunsten der Truppe wird die logistische Machbarkeit der Dienstleistungen beurteilt, mit der Truppe vereinbart und anschliessend disponiert. Die Logistikbrigade 1 unterstützt mit ihren 12‘000 Miliz-Angehörigen die Basisleistungen der Armeelogistikcenter und im Ereignisfall das zivile Gesundheitswesen. Dazu stehen der Logistikbrigade 1 Truppenkörper und Durchdiener-Einheiten mit Spezialisten für Logistik, Sanitäts-, Infrastruktur- und Pharmazieleistungen sowie Verkehrs- und Transport- zur Verfügung.

Weiter wird von der LBA der Truppenhaushalt geführt, das Lebenswegmanagement aller Systeme von der Beschaffung bis zur Ausserdienststellung verantwortet, sämtliche Fahrzeuge des militärischen Berufspersonals betreut und die Transportleistungen für das VBS und die Armee erbracht. Auch die Repräsentationsfahrzeuge und -fahrer des Bundes werden durch die LBA bewirtschaftet. Das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt erstellt alle Genehmigungen für Fahrzeuge und Fahrzeugführer der Schweizer Armee. Im Zentrum elektronische Medien werden computergestützte Ausbildungsmittel, Print-Produkte sowie audiovisuelle Medien für Ausbildung und Information der Armeeangehörigen hergestellt. Die Schadenwehr Gotthard sorgt im Auftrag des ASTRA für die Sicherheit im Strassentunnel und bearbeitet die Anträge für Sondertransporte auf dem gesamten Schweizer Strassennetz.


Links

Badge Logistikbasis

Logistikbasis der Armee Logistik- Koordinationszentrum (LKZ)
Viktoriastrasse 85
CH-3003 Bern
Tel.
0800 40 00 01
Fax
0800 40 00 02

E-Mail


Kurzadresse


www.armee.ch/lba


Kontakt drucken

Logistikbasis der Armee

Logistik- Koordinationszentrum (LKZ)
Viktoriastrasse 85
CH-3003 Bern

Karte ansehen