print preview

Geniebataillon 23

Das Geniebataillon hat geeignete Mannschaften und Mittel, um in kürzester Zeit Strassen zu erstellen. Gleichzeitig kann es zwei bis drei Übergänge über breite Gewässer errichten und maximal vier Hindernisse kurzer Breite überwinden.

Das Bataillon ist aufgrund seiner schweren Mittel auch in der Lage, grossflächige Trümmerlagen passierbar zu machen und die Verkehrsinfrastruktur behelfsmässig wieder instand zu setzen. Es ist aber auch in der Lage, Gelände und Verkehrsinfrastrukturen unpassierbar zu machen.

Das Bataillon wird aufgrund seiner besonders wertvollen Fähigkeiten über alle Lagen eingesetzt.

 

Das per Anfang 2018 neu gegründete Geniebataillon 23 besteht zu grossen Teilen aus Angehörigen des ehemaligen Katastrophenhilfebataillons 23.

gbat23_badge

Kommandant

282x28_grey

Oberstlt Sven Roth

Kdo Territorialdivision 4 Kaserne
CH-9000 St. Gallen

Bürozeiten
Mo–Fr:
07.30–11.30 Uhr
13.30–16.30 Uhr
Tel.
+41 58 480 36 00
Fax
+41 58 480 36 01

E-Mail

Kdo Territorialdivision 4

Kaserne
CH-9000 St. Gallen

Bürozeiten
Mo–Fr:
07.30–11.30 Uhr
13.30–16.30 Uhr