Infanteriebataillon 56

Das Stumpenbataillon

Titelbild Inf Bat 56


Das Infanterie Bataillon 56, welches die Nummer des alten Mech Füs Bat 56 – dem sogenannten Oberwynentaler «Stumpenbataillon» – weiterführt, ist eines von vier Infanteriebataillonen der Territorialdivision 2. Das Inf Bat 56 hat rund 850 Angehörige, wovon ca. zwei Drittel aus dem Aargau stammen – die Bezeichnung «Aargauer Bataillon» rechtfertig sich somit nicht nur aufgrund des besagten Götti-Kantons.

Die Zahl 56 geht auf die Truppenordnung des Jahres 1874 zurück, als der Bund alle Bataillone von West nach Ost neu durchnummerierte. Ursprünglich war das heutige Infanterie Bataillon ein Füsilier Bataillon, über das der Kanton Aargau verfügen konnte. Mittlerweile sind die «56er» die einzig Überbleibenden von ehemals 18 Aargauer Füsilier Bataillonen.

Das Inf Bat 56 wurde als eines der ersten Bataillone mit dem Radschützenpanzer Piranha 8×8 ausgerüstet und fortan als Mechanisiertes Füsilier Bataillon 56 bezeichnet. 2004 erhielt es im Rahmen der Armee XXI seine heutige Bezeichnung. Somit spiegelt die Zahl 56 zugleich die reiche Tradition und die langjährige Erfahrung mit der dynamischen Welt der mechanisierten Infanterie.

Auf dem Badge des Inf Bat 56 ist das offizielle Bataillonssymbol, der «Stumpen», verewigt. Der Ursprung der Bezeichnung «Stumpenbataillon» stammt aus der ursprünglichen Rekrutierungsregion des Inf Bat 56, dem See-, Wynen- und Ruedertal. Diese war bekannt für die Aargauer Zigarrenindustrie. Schnell kristallisierte sich hinaus, dass innerhalb des Bataillons die Genussmittel auch fleissig konsumiert wurden: Das «Stumpenbataillon» war geboren und hat seinen Spitznamen heute noch.

News

Ausblick WK 2019

Inf Kp 56_3_Inspektion_Kp Ei U_7

Nach dem WK ist vor dem WK! Auch 2019 wird der FDT am GAZ West in Bure stattfinden. Das Infanteriebataillon 56 erhält so die Gelegenheit, direkt auf dem bisher Gelernten aufzubauen.

KVK: 26.08.2019 – 30.08.2019
WK: 02.09.2019 – 20.09.2019

Ein würdiger Abschluss

DSC_0100

 

WK 2018 beendet! Am historischen Kilometer 0 der Westfront, wo sich im ersten Weltkrieg die Soldaten des deutschen Kaiserreichs und Frankreich gegenüber standen, fand die traditionelle Fahnenabgabe des Stumpenbataillons statt. 

Inspektion der Inf Kp 56/3 durch den Kommandaten der Territorialdivision 2

Inf Kp 56_3_Kompaniepräsentation

 

Am 18. Januar 2018, Donnerstag WK-Woche 2, wurde die Inf Kp 56/3 durch Divisionär Hans-Peter Walser inspiziert. Um Punkt 08.00 Uhr fand die Kompaniepräsentation vor den Panzerhallen auf dem Waffenplatz Bure statt. Anschliessend folgten Zugsschulen der drei Infanteriezüge. Vor dem Mittag wurde der 1. Zug der Inf Kp 56/3 in einer Zugseinsatzübung geprüft, bevor am Nachmittag die ganze Kompanie noch einmal in einer Kompanieeinsatzübung ihr Können zur Schau stellte. Der Kommandant der Territorialdivision 2 war zufrieden: Note 3 – gut!

Impressionen des Inspektionstages und andere WK-Bilder sind unter der Rubrik Fotos ersichtlich.

«In Adelboden ist nicht nur Kompetenz, sondern jede Menge Herzblut vorhanden!»

Im «Frutigländer» vom 09.01.2018 spricht Oberst i Gst Vincent Fehr, Militärischer Einsatzleiter Skiweltcuprennen Berner Oberland 2018, über den grossartigen Einsatz der Inf Kp 56/1 in Adelboden.

Das Inf Bat 56 im Einsatz für die Skiweltcuprennen im Berner Oberland

P1050102
Die Kp 56/1 des Inf Bat 56 leistet ihren Dienst zugunsten der traditionellen Skiweltcuprennen im Berner Oberland.

Factsheet Chuenisbärgli / Lauberhorn

Aufgebotsdaten

Bitte tragen Sie die Bezeichnung der Truppe oder Schule, wie im Dienstbüchlein vermerkt, in die Suchmaske ein. Bei nicht genauerer Beschreibung werden alle Abteilungen aufgelistet, wie z.B. «Art Abt», für alle Artillerie Abteilungen. Gleiches gilt für Zahlen, wie beispielsweise 11/1 für alle Einheiten mit dieser Zahlenbezeichnung.

Wird das Eingabefeld Truppe/Schule leer gelassen, werden alle Truppen/Schulen aufgelistet, die in der entsprechenden Zeitspanne Dienst leisten.

Suchen im militärischen Aufgebotstableau

Publikationen

Fotos

Badge Inf Bat 56

Der Kommandant

Oberstlt i Gst Michael Marty

Oberstlt i Gst Michael Marty

PIO Hptm Tobias Buri

E-Mail


Kontakt drucken