print preview

Infanteriebataillon 13

Das Inf Bat 13 wurde im Zuge der Armee XXI als einziger Deutschschweizer Bestandteil der Inf Br 2 ins Leben gerufen. Es entstand aus Teilen des Seeländer Inf Rgt 13, dem Stadtberner Inf Rgt 14 und dem Berner Ter Rgt 18.

 

Die Zahl 13 hatte es vom Inf Rgt 13 übernommen, das seit 1912 - mit einem Unterbruch von 1936 bis 1950 - Teil der Berner Felddivision 3 war. Am 1. Juni 2004 übernahm das Inf Bat 13 zum ersten Mal seine Fahne in Aigle.

Aufgebotsdaten

Bitte tragen Sie die Bezeichnung der Truppe oder Schule, wie im Dienstbüchlein vermerkt, in die Suchmaske ein. Bei nicht genauerer Beschreibung werden alle Abteilungen aufgelistet, wie z.B. «Art Abt», für alle Artillerie Abteilungen. Gleiches gilt für Zahlen, wie beispielsweise 11/1 für alle Einheiten mit dieser Zahlenbezeichnung.

 

Suchen im militärischen Aufgebotstableau

Badge Inf Bat 13


Inf Bat 13 Place de la Navigation 4
Case postale 208
CH-1110 Morges
Tel.
+41 58 469 62 20
Fax
+41 58 469 62 29

E-Mail

Inf Bat 13

Place de la Navigation 4
Case postale 208
CH-1110 Morges