print preview

Leichte Fliegerabwehrlenkwaffenabteilung 5

Die Leichte Fliegerabwehr Lenkwaffen Abteilung 5 bringt seine STINGER Feuereinheiten zum Schutz des Schweizer Luftraums rasch und dynamisch in den Einsatz. Zusammen mit den ALERT Radarsystemen leistet die Abteilung einen wesentlichen Beitrag zur Abwehr von Bedrohungen aus der Luft.

Geführt wird die L Flab Lwf Abt 5 von Oberstleutnant Patrick Koller. Sie besteht aus einem Stab, einer Stabsbatterie und zwei Gefechtsbatterien.

Die L Flab Lwf Abt 5 kann durch Abnutzung, Sperre oder Objektschutz den Schweizer Luftraum sehr flexibel schützen und ist in der Lage, innert weniger Minuten ihren Standort zu wechseln. Dies macht sie zu einer flexiblen und starken Kraft für die Fliegerabwehr.

AdAs beim Abfeuern einer Stinger
AdAs beim Abfeuern einer STINGER

Wichtige Daten

Anlass

Standort

Datum

FDT 2022 Rm Aargau 15.08. - 09.09.2022

Badge L Flab Lwf Abt 5

Der Kommandant

L Flab Lwf Abt 5 Oblt Oliver Schaumann

E-Mail