print preview

Militärflugplatz Alpnach

Fahnenflug über dem Militärflugplatz Alpnach.


Der Militärflugplatz Alpnach ist das Kompetenzzentrum Helikopter der Schweizer Armee/Luftwaffe im Bereich Lufttransport. Ergänzt werden die Leistungen am Standort Alpnach durch das Helikopter Center der RUAG Aviation (Partnerbetrieb der Luftwaffe).

Ab dem Militärflugplatz Alpnach findet ebenfalls Flugbetrieb mit Flächenflugzeugen statt, aber kein Flugbetrieb mit Kampfjet.

Folgende Hauptaufgaben werden durch das Flugplatzkommando Alpnach/Dübendorf, Standort Alpnach, für die Helikoptertypen Cougar, Super Puma und EC635 wahrgenommen. Sie umfassen Luft- und Bodenorganisation:

  • Operationelle Einsätze CH / Ausland
  • Training (Berufs- und Milizorganisationen)
  • Grundausbildung der Pilotenschule
  • Aus- und Weiterbildungen (Umschulungskurse, Upgradingkurse, Nachtflug, Lastenflug, etc)
  • Betrieb und Bereitstellungen (24/7) von Helikoptern und Flächenflugzeugen
  • Instandhaltung / Instandsetzung / Trouble Shooting
  • Betriebskompetenzstellen (Helikopter, Kleinzieldrohne, mobiler Feldhangar, mobiler Lufttransport Einsatz Kommandoposten)
  • Sicherstellen der Pikett (SAR - 1 Std Bereitschaft - und Readiness – 8 Std Bereitschaft) Bereitschaft


Im Wechsel mit zwei weiteren Militärflugplätzen (DUB, PAY) finden ab Alpnach regelmässig Such- und Rettungsflüge (SAR / 365 / 24) statt. Dabei ist sichergestellt, dass unsere Spezialisten und unsere Partner rund um die Uhr während des ganzen Jahres rasch aufgeboten werden können und für Einsätze zur Verfügung stehen.

Das Flugplatzkommando wird durch die Logistikbasis der Armee (LBA) und durch die Führungsunterstützungsbasis (FUB) unterstützt. Die Flugsicherung wird durch die Firma skyguide wahrgenommen.

In Alpnach ist u.a. das LT Kdo 2 / Lufttransportgeschwader 2 mit den beiden Lufttransportstaffeln LT St 6 und LT St 8 beheimatet.

Flugbetrieb

Flugbetrieb

Flugbetriebszeiten Helikopter, Flächenflugzeuge (in der Regel)
Normale Flugbetriebszeiten: Mo–Fr  07.30–12.00 / 13.15–17.00 Uhr

Lufttransporteinsätze gemäss operationellen Anforderungen sind während 24 Stunden möglich (unter anderem Such- und Rettungsflüge sowie Einsätze zu Gunsten von Blaulichtorganisationen (GWK, Polizei, etc).

Nachtflug Helikopter, Flächenflugzeuge
Oktober–März: Mi + Do durchgehend bis 22.00 Uhr
April, Mai, August, September: Mi (Reserve Do) 20.30 Uhr–23.00 Uhr

Aktuelle Flugaktivitäten
Hinweise auf ausserordentliche Flugaktivitäten finden Sie auf unserer Informationsplattform:

 
 

Besucher

Anfahrtsweg Flugplatz Alpanch
Anfahrtsweg Flugplatz Alpnach

Flugplatznews

Milizverbände

Kurse und Dienstleistungen
LT Kdo 2   LT Kdo 3  
       
KVK 15.08.22 bis 19.08.22 KVK 03.01.22 bis 06.01.22
WK 22.08.22 bis 09.09.22 WK 07.01.22 bis 26.01.22
Unterstellte Verbände
LT Kdo 2   LT Kdo 3
   
LT Geschw 2 LT Geschw 3
- LT St 6 - LT St 3
- LT St 8    - LT St 4
- LT Kp 2    - LT Kp 3
   
LT Abt 2 LT Abt 3
- LT Sup Kp 2 - LT Sup Kp 3
- LT Log Kp 2  - LT Log Kp 3
- LT Ustü Kp 2 - LT Ustü Kp 3
   
LT Si Kp 2 LT Si Kp 3
Fl S 81
   
VBA Frühjahr 19.04.22 bis 20.05.22
VBA Herbst 04.10.21 bis 05.11.21 
03.10.22 bis 04.11.22

Für Fragen zu Ihrer Dienstleistung (inkl. Dienstverschiebung) wenden Sie sich bitte direkt an die Hotline Personelles der Armee.

0800 424 111 (Mo - Fr 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:00)
personelles.FSTA@vtg.admin.ch

Restaurant

Restaurant alouette by Pfistern
Militärflugplatz Alpnach
CH-6055 Alpnach Dorf
 

Tel: +41 41 670 00 50


Der Kommandant

Schweizer Luftwaffe Militärflugplatz Alpnach
Eichistrasse 13
CH-6055 Alpnach Dorf
Tel.
+41 58 466 55 11

E-Mail

Schweizer Luftwaffe

Militärflugplatz Alpnach
Eichistrasse 13
CH-6055 Alpnach Dorf