Artillerieabteilung 16

Art Abt 16 CMS

Mit dem indirekten Feuer ist die Artillerieabteilung 16 die Schwergewichtswaffe der Mechanisierten Brigade 11 für den Feuerkampf auf der taktischen Führungsstufe. Einerseits wird sie für den allgemeinen Feuerkampf (AF) zu Gunsten der Brigade eingesetzt und andererseits für die unmittelbaren Feuerunterstützung (UF) auf Bataillonsstufe.

Die Feuerleitbatterie dirigiert das Feuer präzise in das richtige Ziel. Die dafür benötigten Mittel stellt die Logistikbatterie bereit. Verschossen wird das Feuer durch vier Artilleriebatterien mit je sechs Panzerhaubitzen M109.

Insgesamt umfasst die traditionsreiche Zürcher Abteilung rund 1000 Armeeangehörige und über 200 Fahrzeuge. Die Panzerhaubitze M109 bildet dabei das Hauptkampfmittel mit einer Reichweite von gut 20 Kilometern.


Badge Art Abt 16

Artillerieabteilung 16 Kdo Mech Br 11
Kasernenstrasse 108
Gebäude KO
CH-7000 Chur
Tel.
+41 58 483 32 11


Kontakt drucken

Artillerieabteilung 16

Kdo Mech Br 11
Kasernenstrasse 108
Gebäude KO
CH-7000 Chur

Karte ansehen