print preview

Kompetenzzentrum Führungs- und Fachsysteme

Kompetenzzentrum FFS

 

Das Kompetenzzentrum Führungs- und Fachsysteme (Komp Zen FFS) am Standort Thun ist zuständig für die Sicherstellung der koordinierten Aus- und Weiterbildung der Führungs- und Fachsysteme der Operationssphäre Boden im Operations- und Ausbildungskommando. Zudem stellt das Komp Zen FFS sicher, dass die Führungs- und Fachsysteme jederzeit und schweizweit die geforderten Leistungen erbringen bezüglich Bereitschaft, einsatzbezogener Ausbildung und Einsatz. Es hält sich bereit, in Teilen das Kommando Operationen in der Lageverfolgung zu unterstützen.

Um seine Aufgaben zu erfüllen, stehen dem Komp Zen FFS die folgenden zwei Hauptsysteme zur Verfügung:

  • das Führungsinformationssystem Heer (FIS HE)
  • das Integrierte Artillerie Führungs- und Feuerleitsystem (INTAFF)

Führungsinformationssystem Heer

FIS HE

Zu den Hauptaufgaben des militärischen Führungsinformationssystems des Heeres (FIS HE) als Teil der vernetzten Operationsführung gehören die Unterstützung und Sicherstellung der Führungsprozesse in der Aktionsplanung und der Lageverfolgung von Einsatzverbänden im gesamten Einsatzspektrum.

Integriertes Artillerie Führungs- und Feuerleitsystem

INTAFF

Das Integrierte Artillerie Führungs- und Feuerleitsystem INTAFF ermöglicht einen nahezu zeitverzugslosen Austausch von Daten im Gesamtsystem Artillerie. Dadurch werden die Prozessabläufe wesentlich beschleunigt, und die Informationen liegen allen beteiligten Stellen in aktueller und transparenter Form vor.

Vision

Mit unseren Systemen die Führung
- entlang der etablierten Prozesse
- einfach anwendbar
- zuverlässig und sicher
unterstützen

Organigramm

Organigramm Kompetenzzentrum FFS

Dokumente

Links

 

 

Badge Komp Zen FFS

Der Kommandant

Oberst i Gst Simon Müller

Oberst i Gst Simon Müller

Komp Zen FFS Kaserne
CH-3609 Thun
Tel.
+41 58 468 53 99

E-Mail

Komp Zen FFS

Kaserne
CH-3609 Thun

Karte

Karte ansehen