print preview Zurück zur Übersicht Kommando Operationen

Verabschiedung Br Hugo Roux

Während den letzten Jahren hat Brigadier Hugo Roux als Kommandant des Lehrverbandes Fliegerabwehr 33 seine Funktion mit Herzblut und grossem Engagement gelebt. Per Ende Juni wurde der allseits geschätzte Kommandant nun im Kreise der Mitarbeiter aus dem Lehrverband verabschiedet.

12.07.2021 | Lehrverband Fliegerabwehr 33

Verabschiedung Br Roux
Verabschiedung durch den Führungsgehilfen des Kdt, Chefadj Richard Blanc

Am Mittwoch, 30.06.2021 wurde Br Hugo Roux im Kreise seiner Mitarbeiter offiziell beim Lehrverband Flab 33 verabschiedet. Während seinen Jahren als Kommandant durften die Mitarbeitenden und Angehörigen des Lehrverbandes Flab 33 Br Roux als Chef erleben, der sich mit immensem Herzblut und Engagement für die Belange der Schweizerischen Fliegerabwehr und für das Wohl der Mitarbeitenden einsetzte. Auch war (und ist) für Br Roux die Milizarmee immer der Garant für das Erbringen der geforderten Leistungen für die Sicherheit der Schweiz. Die Förderung und Forderung der Kader der Miliz standen immer im Fokus seines Wirkens. Der Lehrverband Flab 33 sagt Danke für die erfahrene Wertschätzung, für ein beispielhaftes Wirken und für ein unglaubliches Engagement und wünscht Br Roux für die neue Funktion als Kommandant der MILAK von Herzen alles Gute und viel Freude beim Ausbilden der Berufsoffizierinnen und Berufsoffiziere der Zukunft.

 

Parallel dazu wurde der neue Kommandant, Br Peter Soller, offiziell beim Lehrverband begrüsst. Herzlich willkommen, einen guten Start sowie viel Freue und Elan in der neuen Funktion.