print preview

Zurück zur Übersicht Kommando Operationen


Kopf des Tages: Nikk

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

24.05.2022 | CUMINAIVEL | sf


«Wuff, wuff!» Etwas, was man von Nikk selten hört – es sei denn, es wird explizit verlangt, etwa beim Anzeigen eines Eindringlings. Ohnehin arbeitet der Schäfer gerne, vor allem bei der Zutrittskontrolle. Zudem hat er eine Vorliebe für ausgeklügeltes Spielzeug; sein liebstes ist der Schutzdiensthelfer, denn der bewegt sich schnell und macht mit seinem Anzug herrliche Geräusche. Zu Nikks Leidenschaften gehört auch Essen. Deshalb muss er zweimal die Woche auf die Waage – mit seinen 37 Kilo ist er momentan in Topform.

Der gebürtige Belgier spricht fliessend Flämisch und ein paar Brocken Französisch. Mit seinem Herrchen, Oblt Rentsch, versteht er sich aber meist ohne Worte. Im WK ist er gerne, denn so oft wie hier steht er selten im Mittelpunkt und so viele Streicheleinheiten gibt es im Alltag auch nicht.

Am Wochenende freut er sich auf seinen Buddy, Terrier Pendo. Mit ihm teilt er im Auto auch gerne mal eine Hundebox, obwohl zwei davon im Kofferraum stehen. Auch wenn das bedeutet, dass sie sich dann nicht mehr bewegen können und rückwärts wieder aussteigen müssen.


Zurück zur Übersicht Kommando Operationen