print preview Zurück zur Übersicht Kommando Operationen

Ode an das Gebirgsinfanteriebataillon 91

"Fortes fortuna adiuvat" - Den Tapferen hilft das Glück!

25.03.2020 | PIO Geb Inf Bat 91, Fachof (Hptm) Oliver Küsterling

Mw-Ausbildung_Geb_Inf_Bat_91_ADF_2020

Das Gebirgsinfanteriebataillon 91 befindet sich mittlerweile in der zweiten ADF-Woche, seine Kader aufgrund des Kadervorkurses bereits in der dritten. Es ist also ein denkbar guter Zeitpunkt, um kurz innezuhalten und Vergangenes zu reflektieren:

Die letzte Woche war in vielerlei Hinsicht nicht einfach, sondern von Verzicht geprägt. Anspruchsvolle Ausbildungsmodule standen auf dem Programm; es wurde geschossen, gesprengt, Häuser- und Ortskampf betrieben, kommandiert, mit Fell überzogenen Skiern Berge erklommen, durch Drillpisten gerobbt, die Übermittlung aufrechterhalten, der Nachschub und Rückschub sichergestellt, dem winterlichen Wetter standgehalten, aber auch Objekt- und Personendurchsuchungen durchgeführt, Mahlzeiten zubereitet, Patrouillen gefahren, Reinigungsarbeiten vollzogen, Fahrzeuge repariert, Stabsarbeiten erledigt, Fahraufträge ausgeführt, Kompanien befohlen, Wachtposten betrieben, Kompanieposten eingerichtet und noch tausend andere Dinge erledigt.

Dies alles musste nicht zuletzt mit den verschärften Gesundheits- und Hygienevorschriften in Einklang gebracht werden, was teilweise sehr kreative Lösungen erforderte. Und auch in der Peripherie von militärischem und zivilem Leben waren grosse Herausforderungen zu bewältigen:

Der Ausgang erfolgte auf dem Kasernen-, bzw. Waffenplatzareal, das Wochenende wurde im Tarnanzug verbracht, die Privatsphäre ist eingeschränkt und der Kontakt mit den Liebsten und Engsten auf das Virtuelle beschränkt.

Kurzum: Eine Situation, die für den Durchschnittsbürger unhaltbar und undenkbar wäre. Die Frage, die sich nun also unweigerlich aufdrängt, ist, was die Offiziere, Unteroffiziere und Soldaten des Geb Inf Bat 91 veranlasst, dennoch weiterzumachen und die Stellung zu halten?

Es ist der starke Korpsgeist und die eiserne Disziplin jedes Einzelnen. Es ist der unerschütterliche Glauben daran, das Richtige zu tun und das Wissen, dass unser Land uns in dieser Stunde braucht. Und es ist die Gewissheit, dass wir nur gemeinsam triumphieren können!

Gemeinsam in der Verantwortung, gemeinsam erfolgreich!

geb_inf_bat_91
Medienkontakt
Fachof (Hptm) Oliver Küsterling
Presse- und Informationsoffizier
Geb Inf Bat 91

E-Mail