print preview Zurück zur Übersicht Kommando Operationen

Das Genie Bataillon 9 am ETF in Aarau im Einsatz

Vom 13. bis am 23. Juni 2019 fand bereits zum siebten Mal das Eidgenössische Turnfest in Aarau statt. Mit über 67‘000 Turnerinnen und Turner von 2’300 Vereinen und über 200’000 Besuchern war das Fest ein voller Erfolg!

03.07.2019 | PIO G Bat 9, Fach Of Christoph Marti

index

Das erste Eidgenössische Turnfest wurde am 24. April 1832 in Aarau zur Gründung des Schweizerischen Turnverbandes abgehalten. Die weiteren Eidgenössischen Turnfeste fanden in Aarau in den Jahren 1843,1857, 1882, 1932 und 1972 statt.

Die Stadt Aarau hat grosse Erfahrung mit Eidgenössischen Festen, so fand 2005 das Eidgenössische Jodlerfest, 2007 das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest, 2010 das Eidgenössische Schützenfest und 2015 das Eidgenössische Volksmusikfest in Aarau statt.

Das Genie Bataillon 9 unterstützt das Eidgenössische Turnfest in Aarau beim Abbau mit der Sap Kompanie 9/2 als Einsatz des Wiederholungskurses 2019.Unterstützungen gemäss der Verordnung über die Unterstützung ziviler oder ausserdienstlicher Tätigkeiten mit militärischen Mitteln “VUM” sind subsidiäre Beiträge der Armee an die Realisierung von grossen zivilen Anlässen von nationaler/internationaler Bedeutung. Dienstleistungen nach VUM sind nicht Teil von Einsätzen für die Katastrophenhilfe, die Humanitäre Hilfe oder die subsidiären Sicherungseinsätze.

 
 

Badge G Bat 9