print preview Zurück zur Übersicht Kommando Operationen

Bericht über den SK III/2018

Vom 25. bis 29. Juni 2018 hat der Stab der Mechanisierten Brigade 1 seinen dritten Stabskurs des Jahres in Schwarzenburg durchgeführt.

31.07.2018 | Mech Br 1

Visite du Chef du Commandement des Opérations, le Commandant de Corps Aldo Schellenberg

 

Im Hinblick auf das Headmeeting vom 29. Juni 2018 an die Truppenkommandanten wurden verschiedene Brigadenbefehle erarbeitet und fertiggestellt. 

Die kontinuierliche Weiterbildung der Stabsoffiziere im militärischen Basiswissen bleibt eine der Prioritäten des Stabschefs, Oberst i Gst Serge Pignat. In diesem Zusammenhang konnte der Brigadearzt am Mittwoch die Teilnehmer für richtiges Verhalten bei Herz-Kreislauf-Stillstand sowie für den Einsatz des Defibrillators sensibilisieren. Die halbtägige Schiessausbildung und ein Refresher im San- und ABC-Dienst wurden fortgesetzt.

Wie üblich fanden am Donnerstag die Präsentationen der Chefs der FGG an den Brigadekommandanten Mathias Tüscher statt. Die Woche endete mit dem Headmeeting im Schloss Laupen (BE). Der Brigadekommandant und alle Zellenchefs des Stabes hatten die Gelegenheit, die wichtigsten Elemente der Befehle von 2019 hervorzuheben. Die Befehlsausgabe endete mit einer kulturellen Einlage im Zeichen der Geselligkeit und Kameradschaft.

Maj Frédéric Penseyres
Kommunikation Chef


Übersetzung: Maj Jan Meyer, Sdt Mike Pulfer
Fotos: Fachof (Maj) Dupertuis, Maj Penseyres

Brigade mécanisée 1