print preview Zurück zur Übersicht Kommando Operationen

Bericht über den SK II/2018

Vom 16. bis 20. April 2018 hat der Stab der Mechanisierten Brigade 1 seinen zweiten Stabskurs des Jahres durchgeführt.

27.04.2018 | Mech Br 1

Visite du Chef du Commandement des Opérations, le Commandant de Corps Aldo Schellenberg

 

Während dieser Woche wurden zahlreiche Übungen und Projekte hinsichtlich der Befehlsgebung 2019 vorbereitet. Die Planung für die Heeresübung "KEVLAR DUE" wurde fortgesetzt, um den Taktischen Dialog II in Anwesenheit des Kommandanten Heer, Divisionär René Wellinger, am Freitag durchzuführen.

Das Gros des Brigadenstabes absolvierte eine halbtägige Schiessausbildung und einen Refresher im San- und ABC-Dienst. Unter der Leitung des zugeteilten Stabsoffiziers der Mech Br 1, Oberstleutnant Jürg Schöttli, findet diese Ausbildung vier Mal jährlich an zwei Tagen statt. Jeder Stabsoffizier muss alle Ausbildungsposten bis Ende Jahr durchlaufen haben.

Am Mittwoch hatte der Brigadestab die Ehre, den Korpskommandanten Aldo C. Schellenberg, Chef Kommando Operationen, in Thun begrüssen zu dürfen. Während zwei Stunden konnte sich der Korpskommandant Schellenberg – in einer angenehmen und konstruktiven Atmosphäre – mit den Offizieren der verschiedenen Führungsgrundgebieten austauschen.

 

Maj Frédéric Penseyres
Kommunikation Chef


Übersetzung: Maj Jan Meyer, Sdt Mike Pulfer
Fotos: Fachof (Maj) Dupertuis, Fachof (Maj) Jaquet, Fachof (Maj) Schmitz

Brigade mécanisée 1