print preview

Swiss Armed Forces Culinary Team

Das Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT), die Schweizer Nationalmannschaft der Armeeköche, wurde 1999 gegründet, umfasst heute 15 Mitglieder und hat unter anderem den Auftrag, die Schweizer Armee an nationalen und internationalen Wettkämpfen zu vertreten.

SACT OdK Gruppenbild - def

 

Das SACT vereint ziviles Know-how mit militärischen Bedürfnissen auf höchstem Niveau. Es zählt zu den besten militärischen Kochteams der Welt.

Im Rahmen internationaler Wettkämpfe trat das SACT mehrmals erfolgreich in der Kategorie Streitkräfte an. Damit präsentiert das Team die Qualität der Schweizer Militärköche auch sehr medienwirksam und macht somit beste Werbung für die Armee und die militärische Verpflegung.

Das Team der selektionierten Truppenköche und ausgebildeten militärischen Küchenchefs vermittelt an diversen Anlässen den Facettenreichtum der Schweizer Armee sowie ein modernes Bild der Truppenverpflegung.

Nebst den Wettkämpfen ist das SACT auch an Öffentlichkeitsanlässen der Schweizer Armee im Einsatz. Anhand kleiner Leckerbissen aus den Töpfen der Kochspezialisten dürfen sich die Besucher jeweils auf ein Geschmacksexperiment einlassen und sich selbst von der kulinarischen Kreativität der Schweizer Militärkochnationalmannschaft begeistern lassen.

Bisherige grösste Erfolge des SACT

  • Weltmeister 2002 und 2006 an der Koch-WM in Luxemburg
  • Olympiasieger 2008 und 2012 an der Koch-Olympiade in Erfurt
  • Vize-Weltmeister 2010 und 2014 an der Koch-WM in Luxemburg
  • Sieger 2017 im Duell der Armeeköche gegen Köche der Deutschen Bundeswehr in Basel
  • Sieger 2018 am Battle of ZAGG in Luzern
  • Bestes militärisches Kochteam und die Bronzemedaille (3. Gesamtrang) in der Kategorie Gemeinschaftsgastronomie (zivil/militärisch - 28 teilnehmende Teams) an der Olympiade der Köche 2020 in Stuttgart

Sieger an der Olympiade der Köche 2020 - ein Rückblick

SACT Illustratino

Headlines

Armeeköche gewinnen Gold an der Olympiade der Köche

Armeeköche gewinnen Gold an der Olympiade der Köche

Das Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT) gewinnt an der Olmypiade der Köche in Stuttgart Gold in der Militärkategorie und Bronze in der übergeordneten Kategorie der Gemeinschaftsverpflegung. Damit konnten die Schweizer Militärköche ihre Position an der internationalen kulinarischen Spitze erneut beweisen.

Eröffnungsfeier der Olympiade der Köche

Eröffnungsfeier der Olympiade der Köche

In einer zeremoniellen Feier wurde die 25. Olympiade der Köche in Stuttgart feierlich eröffnet. Unter den rund 2000 teilnehmenden Köchen ist auch das achtköpfige Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT) beim Einmarsch der Nationen mitgelaufen.

Akribische Vorbereitung soll kulinarischen Erfolg bringen

Akribische Vorbereitung soll kulinarischen Erfolg bringen

In rund einem halben Jahr wird das Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT) an der Olympiade der Köche/IKA in Stuttgart um Auszeichnungen kochen. Die Mitglieder der Kochnationalmannschaft der Schweizer Armee sind mitten in den Vorbereitungen und haben schon den zweiten Testlauf hinter sich. Der Teamchef, Adjutant Unteroffizier Sascha Heimann, ist verantwortlich für das aus Milizsoldaten bestehende Team.

Militärköche gewinnen die Swiss SVG Trophy

Militärköche gewinnen die Swiss SVG Trophy

Gesucht wurde das beste Kochteam der Schweiz. Und es wurde gefunden. An der Rangverkündigung der Swiss SVG Trophy in Rothenburg wurden die Militärköche Adjutant Unteroffizier Sascha Heimann, Wachtmeister Marcel Schori und der Gefreite David Lanz vom Ausbildungszentrum Verpflegung als Sieger gekürt.

News


Bildergalerie

Agenda

Keine Veranstaltungen gefunden.

Videos

SACT am Goût & Terroirs 2018 in Bulle

Logo SACT

Ausbildungszentrum Verpflegung SACT
Kaserne
CH-3609 Thun
Tel.
+41 58 468 32 10

E-Mail

Ausbildungszentrum Verpflegung

SACT
Kaserne
CH-3609 Thun

Karte ansehen