Katastrophenhilfe Bereitschaftsbataillon

Titelbild_katahi


Das Bataillon ist seit dem Jahre 2004 das Mittel der ersten Stunde auf Stufe Armee und wird bei natur- oder technologiebedingten Katastrophen im In- und grenznahen Ausland eingesetzt. Mittels Pikettdienst stellt das Bataillon während dem ganzen Jahr die militärische Katastrophenhilfe sicher und ist innert wenigen Stunden einsatzbereit.

News

30.07.2018

Kata Hi | Wir schauen auf eine erfolgreiche Kompanieübung zurück
IMG_7059

Vom 24. – 27. Juli fand die Kompanieübung "MINERVA" statt. Es wurde ein Szenario nachgestellt, das einem möglichen Einsatz entsprechen könnte. Schliesslich handelt es sich um eine Bereitschaftskompanie, die für den Ernstfall gewappnet sein muss. Gerade jetzt, wo grosse Teile der Schweiz von starker Trockenheit betroffen sind und die Temperaturen hoch bleiben, besteht durchaus das Risiko, dass wir in den Einsatz gehen müssen.

24.07.2018

Armee hilft beim Aufbau des "Basel Military Tattoo"
IMG_6918

Vom 20. – 28. Juli findet zum 13. Mal das Basel Military Tattoo statt. Spektakuläre Militärmusik- und Showformationen aus der ganzen Welt ziehen die Zuschauer nach schottischem Vorbild in ihren Bann. Es ist weltweit das zweitgrösste seiner Art – direkt nach dem berühmten Royal Edinburgh Military Tattoo.

11.07.2018

Kata Hi | Das 40. Eidgenössische Pontonierwettfahren ist bereits wieder Geschichte
IMG_6527

Vom 29. Juni bis 1. Juli hatte das 40. Eidgenössische Pontonierwettfahren stattgefunden. Drei Tage lang massen sich die 1'200 Teilnehmer aus der ganzen Schweiz vor der malerischen Kulisse Bremgartens AG in verschiedenen Disziplinen der traditionellen Wassersportart und stellten ihr Können unter Beweis. Gefragt sind nebst Kraft, Ausdauer und Technik auch Kenntnisse der natürlichen Gegebenheiten von Gewässern. Nur, wer sich der Strömung gekonnt widersetzt, hat Chancen auf die vorderen Ränge. Die Gastgeber, die Pontoniere Bremgarten, machten sich den Heimvorteil zu Nutzen – wir dürfen ihnen zu Silber und Gold in der Königsdisziplin, dem Einzelfahren (Kat. C), gratulieren. Die zwei amtierenden Schweizermeister hatten ihren Titel verteidigen und bis zum nächsten Eidgenössischen in drei Jahren sichern können, während Stabsadjutant Patrik Wendel, bei uns im Lehrverband Genie/Rettung/ABC angestellt, zusammen mit seinem Vordermann auf den sagenhaften 2. Platz ruderte.

28.06.2018

Kata Hi | Unterstützung für das Fête fédérale des Tambours et Fifres 2018
IMG_6304

Am kommenden Wochenende findet im freiburgischen Bulle das 27. eidgenössische Pfeiffer- und Tambourenfest statt. Mehr als 2500 Musiker aus 121 Vereinen aus der ganzen Schweiz haben sich angemeldet, um Wettspiele auszutragen und während den Festlichkeiten im Stadtzentrum für Unterhaltung zu sorgen. Dieses Jahr wird es, nebst Umzug und anderen Attraktionen, zum ersten Mal ein "Greyerzer Tattoo" geben.

20.02.2018

Kata Hi | Unterstützung für das Eidgenössische Pontonier Wettfahren in Bremgarten
Pontonier

Auch in diesem Sommer findet in Bremgarten das traditionelle Pontonier Wettfahren statt. Um diesen Anlass durchführen zu können, arbeiten Durchdiener des Kata Hi Ber Bat seit 3 Wochen an etlichen Tribünen und Plattformen entlang der Reuss.

Personal

Das Bataillon wird mit Durchdiener aus der Genie- und Rettungsrekrutenschule bestückt. Die Durchdiener sind ausschliesslich Milizsoldaten, welchen ihren gesamten Militärdienst an einem Stück leisten.

Rettungskette Schweiz

Ein Detachement wird jeweils für die Unterstützung der Rettungskette Schweiz ausgebildet und vorbereitet. Die  Rettungskette Schweiz kommt vorwiegend bei Erdbeben im Ausland zum Einsatz.

VUM

Das Batailon wird während der VBA 2 vor allem durch Übungen mit Partnern für Einsätze vorbereitet. Weiter wird das Battailon für zahlreiche VUM (Verordnung über die Unterstützung ziviler und ausserdienstlicher Tätigkeiten mit militärischen Mitteln) eingesetzt.

VUM - Einsatz zu Gunsten Dritter

Das Basel Tattoo ist eine Musikshow, welche seit 2006,  neun Tage in Basel stattfindet. Das Kata Hi Ber Bat unterstützt den Auf- und Abbau der Tribünen seit 2009. 

Das Katastrophenhilfe Bereitschaftsbataillon unterstützt den Aufbau sowie den Rückbau der Tribünen am Eidgenössiches Schwing- und Älplerfest bereits seit 2007. 

An der Ski WM 2017 ins St. Moritz unterstützt das Kata Hi Ber Bat die Erdverschiebungen sowie den Aufbau diverser Tribünen. 

Einsatzmöglichkeiten

Das moderne Rettungs- und Geniematerial erlaubt es dem Bataillon die Unterstützung ziviler Behörden in den folgenden Bereichen wahrzunehmen:

  • Rettungs- und Unterstützungseinsätze in schweren Trümmerlagen und deren Beseitigung
  • Brandbekämpfung bei Gross- und Waldbränden sowie Unterstützung der Feuerwehren
  • Hilfe bei Hochwasser, Überschwemmungen und Verschmutzungen
  • Bereitstellung vitaler Infrastrukturen
  • Einrichten von Übermittlungs- und Führungsinfrastrukturen
  • Spezialtransporte
  • Kraneinsätze
  • Logistische Aufgaben

Katastrophenhilfe

Durch den Bergsturz in Bondo wurde die Zufahrt ins Dorf erschwert. Das Katastrophenhilfe Bereitschaftsbataillon schaffte mit einer Unterstützungsbrücke 46m Abhilfe. Des Weiteren unterstütze ein Detachament die Aufräumarbeiten im Dorf Bondo.

SRF Heimatland: Nationalrat Cédric Wermuth beim Kata Hi Ber Bat

Nach den heftigen Unwettern rund um Scoul, wurde die einzige Verbindungsstrasse zu abgelegen Dorf S-Charl zerstört. Das Kata Hi Ber Bat unterstütze die Gemeinde Scoul mit dem Aufbau einer Unterstützungsbrücke 46m um so wieder eine befahrbare Verbindung zwischen S-Charl und Scoul zu gewährleisten.

badge_kata_hi_ber-bat

Kommandant

Kdt_Ei Kdo Kata Hi Ber Vb

Oberst i Gst Daniel Reimann 

Kata Hi Ber Bat Kaserne
CH-5620 Bremgarten (AG)

Tel.
+41 58 466 83 33
Fax
+41 58 466 83 71

E-Mail


Kontakt drucken

Kata Hi Ber Bat

Kaserne
CH-5620 Bremgarten (AG)

Karte ansehen