Lehrverband Führungsunterstützung

Lehrverband Führungsunterstützung
LVb FU - modern & mobil

 

Der Lehrverband Führungsunterstützung (LVb FU) im Kommando Aus-bildung ist ein kompetenter und zuverlässiger Partner im Bereich der Führungsunterstützung der Armee.

Jährlich bildet unser Berufspersonal in zwei Rekrutenschulstarts, Kaderschulen und technischen Lehrgängen rund 3500 Kader und Soldaten für Formationen der Armee aus, um auch in Zukunft die hervorragende Qualität der Führungsunterstützung sicherzustellen.

Die Ausbildung umfasst die Bereiche Übermittlung (HF-Funk, VHF-Funk, leistungsfähige Fernmeldesysteme mit Richtstrahl und Glasfaserkabel), elektronische Kriegführung (Notrundfunk, elektronische Aufklärung und
Effektorik) sowie Führungsunterstützung (Führungsinformationssystem, Informatik, Kanzlei, Führungsstaffel, Werkbetrieb).


Unsere Ausbildung

Der Lehrverband hat vier Unteroffiziers- bzw. Rekrutenschulen und eine Führungsunterstützungs-Offiziersschule. Wir bieten Spezialistenaus-bildungen für eine Vielzahl von Mannschafts-, Unteroffiziers- und Offiziersfunktionen an. Die Kader und Soldaten werden im Heer, in den Territorialdivisionen, in der Führungsunterstützungsbasis und in der Logistikbasis der Armee eingesetzt.


Ik S 61

Informatik Schulen 61

Auftrag

Die Ik S 61 bildet die Fachrichtungen Übermittlung (Funk), Informatik, FIS Heer- und Führungsstaffel während 18 Wochen aus. Mit der eigenen Unteroffiziersschule werden die Kader in diesen Fachrichtungen in Frauenfeld ausgebildet.

 

Website der Ik Schulen 61 besuchen

Ristl S 62

Richtstrahl Schulen 62

Auftrag

Die Ristl S 62 bildet Soldaten und Kader für die «militärische Swisscom» der Armee – die Führungsunterstützungsbrigade 41 – und die Führungsunterstützungsverbände des Op Kdo und der LBA aus. 

Landesregierung und Armee verfügen dank der Schule über Kader und Soldaten, welche zu ihren Gunsten sichere und mobile Verbindungen aufbauen und betreiben.

 

Webseite der Ristl Schulen 62 besuchen

FU S 63

Führungsunterstützungsschulen 63

Auftrag

Die FU S 63 hat den Auftrag, die Grundausbildung von Kader und Soldaten in den Bereichen Werkschutz, Werk-Technik und Werksicher-heit von militärischen Anlagen sowie die Ausbildung von Sekretären und Spezialisten in der breitbandigen Übermittlung zu Gunsten der Einsatz-verbände durchzuführen. Zudem stellt die FU S 63 die Ausbildungsunter-stützung der Formationen im Fortbildungsdienst in ihrem Fachbereich sicher.

 

Website der FU Schulen 63 besuchen

EKF S 64

Elektronische Kriegsführungschulen 64

Auftrag

Die Elektronische Kriegsführung ist ein operativer Leistungserbringer (Aufklärung / Wirkung) und liefert im Nachrichtenverbund der
Armee entscheidende Informationen.

 

Website der EKF Schulen 64 besuchen

OS 30

Führungsunterstützungs Offiziersschule 30

Auftrag

In der FU OS 30 werden die zukünftigen Zugführer der Führungsunterstützungstruppen ausgebildet. Die angehenden Sprachspezialisten werden aus der ganzen Armee rekrutiert und absolvieren einen Grossteil ihrer Grundausbildung in der FU OS 30. Die FU OS 30 führt die Technischen Lehrgänge Stufe Einheit, Truppenkörper und Grosser Verband durch. Zudem koordiniert sie die Ausbildungs-unterstützung zu Gunsten der Formationen im Fortbildungsdienst.

 

Website der FU OS 30 besuchen

Wpl F'Feld

Waffenplatz Frauenfeld

Auftrag

Die zwei Kasernen “Stadt“ und “Auenfeld” bilden, zusammen mit der Allmend, den Waffenplatz Frauenfeld. Es beherbergt die Ik S 61, die VT RS 47 und die FU Ber Kp 104. In absehbarer Zukunft werden das Kdo FU Br 41, dass Kdo FU SKS und das Kdo des LVb FU dort beheimatet sein.

 

Das Allmendgelände ist für zivile Grossanlässe (Internat. Pferderennen, Open-Air, Modellfliegen, Eidg. Schwing- und Älplerfest 2010) und als regionales Naherholungsgebiet sehr begehrt.

 

Website des Waffenplatz Frauenfeld besuchen
 

 

Tätigkeitsbereiche des LVb FU

Der LVb ist in folgenden Bereichen tätig:

  1. Grundausbildung (Allgemeine Grundausbildung, spezifische Fachausbildung, Verbandsausbildung, Kaderausbildung).
  2. Ausbildungsunterstützung in den ADF von Führungsunterstützungsverbänden (Kaderausbildung).
  3. Einführung neuer Systeme un Verfahren in der Grundausbildung.
  4. Mitarbeit in der Doktrinentwicklung im Führungsunterstützungsbereich.
  5. Entwicklung und Optimierung von Einsatzverfahren und Standards.
  6. Durchführung der Führungsunterstützungs-Verbundsübung "COMPOSITO" zu Gunsten anderer Lehrverbände währen der Verbandsausbildung 1.
  7. Bewirtschaftung der Ausbildungsinfrastruktur (Waffenplätze kloten/Bülach, Frauenfeld und Jassbach).

2576.7904_LVb FU_Ausgangsanzug

Der Kommandant

Kdo LVb FU Überlandstrasse 255
CH-8600 Dübendorf
Tel.
+41 58 460 39 20

E-Mail


Kontakt drucken

Kdo LVb FU

Überlandstrasse 255
CH-8600 Dübendorf

Karte ansehen