print preview

Prüfungen

Bild2

Um die Lernschritte der Führungsausbildung optimal zu begleiten und zu kontrollieren, gibt es für die Führungsausbildung ein transparentes Prüfungskonzept. Dies soll Ansporn und Motivation für jeden Lernenden sein, sich mit der Materie individuell und vertieft auseinander zu setzen.

Neben den täglichen Lernkontrollen gibt es zum Pflichtstoff in jedem Modul auch eine Zwischenprüfungen. Diese zeigen dem Lernenden auf, ob er auf dem richtigen Weg ist. Am Ende der gesamten Ausbildungszeit gilt es dann die Modulabschlussprüfung und die Selektionsprüfung zu absolvieren.

Wird die Selektionsprüfung mit bestanden abgeschlossen, hat der Lernende die Möglichkeit auf freiwilliger Basis die Modulbescheinigungsprüfung im Zentrum Führungsausbildung zu absolvieren.

Die gesamten Ausbildungs- und Prüfungskosten gehen zu Lasten der Armee!