print preview

Jubiläum Zentralschule

180701_Logo3_200_Jahre_ZS

Am 01.08.1819 eröffnete die Eidg. Central-Militärschule ihre Tore in Thun. Ihr Mitbegründer und spätere Direktor ab 1832, General G. H. Dufour, prägte schon früh diese Kaderschmiede und gilt bis heute als deren Spiritus Rector. Das Wirken der Zentralschule zieht sich wie ein roter Faden durch die jüngere schweizerische Militärgeschichte. Einzig und allein zwischen 1996 bis 2003 firmierte sie unter dem Namen «Stabs- und Kommandantenschulen», um 2004 unter dem neu gebildeten Dach der Höheren Kaderausbildung wieder als «Zentralschule» zu entstehen. 

Guillaume Henri Dufour
Guillaume Henri Dufour

Zur HKA gehören auch die Generalstabsschule, die Militärakademie an der ETH Zürich, die Berufsunteroffiziersschule sowie die Operative Schulung. Schulen, deren Nukleus oder spätere Notwendigkeit ebenfalls mit der Idee der Zentralisierung bzw. Qualitätssteigerung der Kaderausbildung von 1819 begonnen hat. In diesem Sinn gilt das Jubiläum für die ganze HKA mit all ihren Schulen. «Vielfalt in der Einheit»: Die Vielfalt ist unsere Stärke, die Einheit ist unsere Verpflichtung, die gemeinsamen Wurzeln reichen bis 1819 zurück, dem Ursprung einer Erfolgsgeschichte.

Blind-Date-Videos

Jeden Monat im Jahr 2019 wird ein neues Blind-Date-Video aufgeschaltet. In den kurzen Videos treffen sich jeweils ein militärischer Vertreter und ein ehemaliger Absolvent der Höheren Kaderausbildung der Armee HKA. Wer die Absolventen der HKA sind, erfahren Sie in den jeweiligen Videos.

Oktober 2019

Blind Date mit Claude Nicollier, ehemaliger Astronaut und Militärpilot

Blind Date mit Peter Reber, Schweizer Sänger und Liedermacher

Blind Date mit Prof. Dr. Sarah Springman, ETH Rekorin

Blind Date mit André Borschberg, Mitgründer und Pilot von Solar Impulse

Blind Date mit Philipp Studhalter, Präsident FC Luzern

Blind Date mit Philipp Morel, Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Blind Date mit Jürg Kessler, Rektor der FH Graubünden

Blind Date mit Bundesrat Ignazio Cassis

Blind Date mit Felix Blumer, Meteorologe SRF

Veranstaltungen

Traditionsanlass HKA, 4. Dezember 2018

Teilnehmende: Mitarbeitende der Höheren Kaderausbildung der Armee

Jubiläumsakt Zentralschule, 31. Januar 2019

Teilnehmende: Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Bildungslandschaft sowie Batallionskommandanten der Schweizer Armee

Korpsgeistanlass 2019, 13. Februar 2019

Teilnehmende: Generalstabsoffiziere der Schweizer Armee

200 Jahre Waffenplatz Thun, 16. August 2019

Teilnehmende: Geladene Gäste

200 Jahre Waffenplatz Thun, 17. August 2019

Öffentlicher Anlass

Diplomfeier MILAK, 13. September 2019

Teilnehmende: Diplomanden und deren Angehörige sowie Mitarbeitende der MILAK und geladene Gäste aus Militär, Politik und Wirtschaft

Korpsgeistanlass und Tag der Unteroffiziere,  10. Oktober 2019

Teilnehmende: alle Chefadjutanten und Hauptadjutanten Beruf und Miliz der Schweizer Armee

Weiterausbildungstag Operative Schulung, 28. November 2019

Teilnehmende: Geladene Gäste

Traditionsanlass HKA, 3. Dezember 2019

Teilnehmende: Mitarbeitende der Höheren Kaderausbildung der Armee

Reiseführer

Im Hinblick auf das Jubiläumsjahr 2019 wird ein Printprodukt mit bleibendem Wert geschaffen. Darin soll die Geschichte der ZS / HKA 1819-2019 in verschiedenen Bildern aufgearbeitet und präsentiert werden. Die zwölf Monate des Jahres 2019 erhalten je ein «Kalenderblatt», das chronologisch wesentliches, historisches Wissen vermittelt und den Bogen zu heute schlägt. Ab Januar 2019 kann das erste Kalenderblatt hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Zentralschule