print preview

MSc Chantal Utzinger

Biographie

Chantal Utzinger arbeitet seit Februar 2018 als Projektmitarbeiterin an der Dozentur für Militärpsychologie & -pädagogik. Sie studierte Psychologie und Medien- & Kommunikationswissenschaften an den Universitäten Fribourg und Zürich. Im Januar 2018 hat sie ihren Master in Psychologie an der Universität Zürich abgeschlossen.

Nach ihrem Abschluss war sie mitwirkend im Forschungsprojekt «Army Resilience Training» und der Training App ready.

Seit 2021 betreut sie das Forschungsprojekt «Überzeugungstechniken im militärischen Kontext» und doktoriert am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Zürich (UZH - Psychologisches Institut). In ihrer Doktorarbeit beschäftigt sie sich mit der Frage, welche Kommunikationstechniken bei militärischen Führungskräften wirksam sind, um effektiv führen und Unterstellte positiv beeinflussen zu können.

Forschungsschwerpunkte        

  • Führung
  • Führungskommunikation
  • Resilienz
  • mentale Stärke

Publikationen

Artikel
  • Utzinger, C., Scaramozza, P., Annen, H., & Stöckli, P. (2022). Führt mehr Macht zu weniger Empathie? ASMZ, 3, S.46-47.
  • Utzinger, C., Annen, H., Oeschger, R., & Gilgen-Ammann, R. (2021). Mental stark mit der Training App ready. ASMZ, 3, S. 38-40.
  • Utzinger, C., Stöckli, P. & Annen, H. (2019). Gruppenentscheidungen sind besser – ist das wirklich so? ASMZ, 6, S. 28- 31.

Bücher

  • Utzinger, C. & Annen, H. (2019). Entscheiden in kritischen Situationen. MILAK-Schrift 19.
  • Masterarbeit: Utzinger, C. (2017). Einfluss eines Resilienztrainings auf akuten Stress und Stressreaktivität. Unveröffentlichte Masterarbeit, Universität Zürich.


Forschungsprojektmitarbeiterin

Militärakademie (MILAK) an der ETH Zürich Kaserne Reppischtal
CH-8903 Birmensdorf
Tel.
+41 58 483 89 90

E-Mail