Militärschule

Website mit Zeigestock 16-5


Angehende Berufsoffiziere, welche eine Berufslehre mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis abgeschlossen haben, absolvieren die 20-monatige Militärschule (MS). Der erfolgreiche Abschluss der Militärschule berechtigt zum eidgenössischen Diplom als Berufsoffizier der Schweizer Armee.

Ausbildungsziele

Grundqualifikation für den Einsatz als Berufsoffizier, um:

  • Führungsfunktionen im In- und Ausland professionell wahrzunehmen
  • als kompetente Ausbildende und Erziehende zu unterrichten
  • als militärwissenschaftlich geschulte Fachleute tätig zu sein
  • als gesellschaftspolitisch gebildete Führungspersönlichkeiten verantwortungsvoll zu handeln

Zulassungsbedingungen

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis nach dem Berufsbildungsgesetz
  • Oberleutnant mit absolviertem Führungslehrgang I oder Stabslehrgang I
  • Gute militärische Qualifikationen
  • Einwandfreier Leumund
  • Sportliche Eignungsprüfung bestanden
  • Sprachprüfung 1. und 2. Landessprache bestanden
  • Assessment Center für angehende Berufsoffiziere (ACABO) bestanden
  • Führerausweis Kategorie B
  • Anstellungsvertrag der Schweizer Armee

Ausbildungsinhalte

Allgemeinwissenschaften

Allgemeinwissen

  • Kulturgeschichte
  • Recht (Privatrecht / Öffentliches Recht)
  • Volkswirtschaft
  • Betriebswirtschaft
  • Staatskunde
  • Internationale Beziehungen / Organisationen
  • Sicherheitspolitik und Konfliktforschung

 

Militärwissenschaften

  • Führung und Kommunikation
  • Militärgeschichte
  • Militärökonomie
  • Militärpsychologie und -pädagogik
  • Militärsoziologie
  • Strategische Studien

 

Weitere Schwerpunkte

  • Diplomarbeit
  • Sprachen (1. und 2. Landessprache, Englisch)
  • Sport
  • Studienreise

Militärische Fachausbildung

Führung

  • Berufsbild und -verständnis
  • Führungsgrundsätze
  • Diversity Management
  • Konfliktmanagement
  • Coaching / Betreuung
  • Mitarbeiterführung
  • Führungsausbildung
  • Kommunikationstraining
  • Führung unter besonderen Verhältnissen (im Gebirge)
  • Risikomanagement
  • Arbeitstechnik
  • Projektmanagement
  • Entschlussfassungsübungen

 

Fachdidaktik

  • Militärdidaktik
  • ABC Abwehr
  • Umweltschutz in der Armee
  • Sanitätsdienst in der Armee
  • Sport in der Armee
  • Militärtechnologie
  • Recht in Operationen / Kriegsvölkerrecht
  • Militärstrafrecht
  • Grundkurse 1-3 Ausbildungszentrum der Schweizer Armee (AZA)

 

Taktik

  • Schweizer Armee / VBS
  • Heer
  • Luftwaffe
  • Einsatzaufgaben / Gefechtsverständnis
  • Verteidigung Stufe Trp Kö / Stabsarbeit / Führungssimulator
  • Unterstützung zivile Behörden
  • Friedensförderung / Interoperabilität  Stufe 1

Lehrgangsaufbau

  • Ausbildungszeit total 20 Monate

Prüfungen

  • Diplomarbeit 

Abschlusszertifikate

  • Militärische Qualifikation
  • Eidgenössisches Diplom als Berufsoffizier der Schweizer Armee
  •  


Badge MILAK

Kommandant MS 2018

Militärakademie (MILAK) an der ETH Zürich Kaserne Reppischtal
CH-8903 Zürich
Tel.
+41 58 484 82 88

E-Mail


Kontakt drucken

Kommandant MS 2019

Militärakademie (MILAK) an der ETH Zürich Kaserne Reppischtal
CH-8903 Birmensdorf
Tel.
+41 58 484 82 43

E-Mail


Kontakt drucken