print preview Zurück zur Übersicht Kommando Ausbildung

45. Beförderungsfeier GAL BUSA 2019-2020

Am Freitag 11.12.2020, fand in Herisau die 45. Beförderungsfeier in der Geschichte der Berufsunteroffiziersschule der Armee statt. Corona bedingt musste der Standort in die Kaserne Herisau verlegt werden. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurden 12 der 13 Teilnehmer zu Eidgenössisch diplomierten Berufsunteroffizieren befördert.

22.12.2020 | Kommunikation BUSA, Chefadj Riesen Markus

Die stolzen neuen Berufsunteroffiziere
Die stolzen neuen Berufsunteroffiziere

Durch die grossartige Unterstützung des Zentrums für elektronische Medien, und dem Chef Dienste der BUSA mit seinem Personal konnte eine würdige Beförderungsfeier realisiert werden.

Nebst dem eigentlichen Höhepunkt, der Beförderung zum Adjutant Unteroffizier, ist auch die Anwesenheit des Landesfähnrichs der Kantons Appenzell Innerhoden zu erwähnen. Herr Jakob Signer wandte sich mit einer motivierenden Grussbotschaft an die frisch promovierten und überbrachte die Grüsse der politischen Behörden. Nach den besinnlichen Worten des Armeeseelsorgers wurde die Feier mit der Nationalhymne beschlossen.

Zum Abschluss wurde allen Anwesenden ein Geschenkkorb mit Appenzeller Spezialitäten mit auf den Weg gegeben. So konnte der fehlende Umtrunk später im Kreise der Liebsten nachgeholt werden. Nun gehen die frisch beförderten Adjutanten zurück zu Ihren Lehrverbänden und bilden im neuen Jahr Soldaten und Kader der Miliz aus.

Viel Erfolg und Freude an dieser tollen Tätigkeit.

Impressionen der 45. Beförderungsfeier
Mit dem nachfolgenden Link können Sie die Beförderungsfeier in der vollen Länge geniessen.

https://video.zem.ch/user/BUSA

QR_Code_Beförderung_BUSA