print preview

Kompetenzzentrum für Militär- und Katastrophenmedizin

kompetenzzentrum


Das Kompetenzzentrum für Militär- und Katastrophenmedizin (Komp Zen MKM) des Bundes ist dem Bereich Verteidigung, Armeestab - Sanität, angegliedert.

Rechtliche Grundlagen

Die gesetzlichen Grundlagen für die Aufgaben des Komp Zen MKM sind im Bundesgesetz über die Armee und Militärverwaltung verankert.

 

Kernaufgaben

  • Gewährleistung und Koordination der Aus-, Weiter- und Fortbildung von Militärärztinnen und -ärzten sowie anderen Kaderpersonen der Medizinalberufe im Bereich der Militär- und Katastrophenmedizin
  • Förderung der militär- und katastrophenmedizinischen Forschung

 

Zur Erfüllung seines Auftrages arbeitet das Komp Zen MKM mit zivilen und militärischen Behörden und Stellen sowie privaten Organisationen und Institutionen zusammen.

 

Ziele

Die Aus-, Weiter- und Fortbildung in Militär- und Katastrophenmedizin (MKM)

  • stellt eine attraktive und sinnvolle Ergänzung zur zivilen Aus-, Weiter- und Fortbildung dar;
  • wird im Zivilen anerkannt.


Events

11th ICMM Workshop on Military Medical Ethics

WS  

 

 

Hybrid Workshop

16.06.2022 - 18.06.2022

 

Credits werden bei der SIWF der FMH beantragt.

 

Teilnahme nach Absolvierung der Kurse LoAC / MME.


10th ICMM Course on Military Medical Ethics in Times of Armed Conflict

MME

 

Hybrid Classrom Course

28.08.2022 - 01.09.2022

Spiez (CH)

 

Credits werden bei der SIWF der FMH und bei EACCME beantragt.


22nd ICMM Reference Course on the Law of Armed Conflict

LoAC

 

Hybrid Classrom Course

28.08.2022 - 01.09.2022

Spiez (CH)


11th Interdisciplinary Course – Polytrauma Care 2022

Universitätsspital Zürich, 06.10. - 07.10.2022.


Badge Sanität

Kompetenzzentrum für Militär- und Katastrophenmedizin Worblentalstrasse 36
CH-3003 Bern
Tel.
+41 58 464 27 78

E-Mail


Chefin Kompetenzzentrum für Militär- und Katastrophenmedizin

Dr. med. Nejla Gültekin, MPH
E-Mail