print preview

Armeeapotheke

Bild_AApot


Die Armeeapotheke ist das logistische Kompetenzzentrum der Armee und der Bundesverwaltung für pharmazeutische Produkte, Medizinprodukte und Medizintechnik. Sie ist verantwortlich für die Sicherstellung der materiellen Bereitschaft des Armee Sanitätsdienstes und ist zentrale Beschaffungsstelle für Sanitätsmaterial für die Bundesverwaltung.

Die Armeeapotheke ist die einzige Verwaltungseinheit des Bundes, welche über die Bewilligungen der Swissmedic zur Herstellung, zur Einfuhr, zum Grosshandel und zur Ausfuhr von Arzneimitteln verfügt sowie über die Bewilligung des BAG für die Einrichtung und den Betrieb von medizinischen Röntgenanlagen.

Moderne Produktionsanlagen, ein pharmazeutisches Qualitätskontrolllabor, medizintechnische Werkstätten sowie zur Lagerung von Heilmitteln qualifizierte Lager stehen für die Erfüllung der Aufgaben zur Verfügung.

Die Armeeapotheke betreibt für die Beschaffung von Medizinprodukten und persönlicher Schutzausrüstung die Website medtechsupply.ch. Sie können sich auf der Website als Lieferant von Grossmengen registrieren.

Sie werden anschliessend von der Armeeapotheke über neu platzierte Marktanfragen informiert.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Website medtechsupply.ch. Es können ausschliesslich Angebote berücksichtigt werden, welche auf diesem Weg bei uns eintreffen.

Schutzmasken: Die Armeeapotheke beliefert keine Privatpersonen oder Gewerbetreibenden, sondern ausschliesslich die Kantone und die Armee. Wir bitten Sie, Masken über die üblichen Absatzkanäle wie Apotheken und Grossverteiler zu beschaffen. Falls dies nicht möglich ist, kontaktieren Sie den kantonalen Krisenstab, den Kantonsarzt oder den Kantonsapotheker.

 

The pharmacy of the Swiss Armed Forces operates the website medtechsupply.ch for the procurement of medical devices and personal protective equipment. You can register there as a supplier of large quantities. You will then be informed personally by the Armed Forces Pharmacy about newly placed market requests.

You can find further information on our website medtechsupply.ch. Only offers submitted via this portal will be taken into consideration.

Protective masks: The Pharmacy of the Swiss Armed Forces does not supply masks to private households or companies but only to cantons and Armed Forces. We ask you to procure masks through the usual channels, such as pharmacies and wholesalers. If this is not possible, please contact the cantonal crisis management centre, the cantonal doctor or the cantonal pharmacist.

Bestellformulare

Bitte verwenden Sie die detaillierten Bestellformulare. Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenmanagement zur Verfügung. Sie erreichen das Kundenmanagement telefonisch unter:

+41 58 464 34 21
+41 58 464 34 22
+41 58 464 20 95

Informationen

Gesetzliche Auflagen und der schnelle, technologische Wandel im Heilmittelbereich führen dazu, dass sich unser Produktesortiment sehr dynamisch verändert. Die nachfolgenden Informationsunterlagen, sollen Ihnen die tägliche Arbeit erleichtern.

Die Arzneimittelinformationen von

·         Atropinsulfat 50 mg/100 mL AApot, Injektionslösung;

·         Kaliumiodid 65 AApot, Tabletten;

·         NaCl 0.9% AApot, Injektionslösung;

finden Sie unter www.swissmedicinfo.ch

Qualitätsmanagement

Als im pharmazeutischen und medizintechnischen Umfeld tätige Organisationseinheit hält sich die Armeeapotheke an die nationalen Gesetze (HMG) und an die internationalen Qualitätsstandards (GMP- und GDP-Richtlinine sowie ISO 13485:2003).

Badge Sanität

A Stab - Sanität - Armeeapotheke Worblentalstrasse 36
CH-3063 Ittigen
Tel.
+41 58 464 45 37
Fax
+41 58 462 00 72

E-Mail