print preview

Sicherheitsmanagement Militärluftfahrt

Nebst der Schaffung günstiger Bedingungen für die Sicherstellung der erforderlichen operationellen Einsatzfähigkeit ist die MAA auch für die Sicherheitsaufsicht (Strategie) zuständig.

FSH

Unsere Aufgaben: 

  • Das Sicherheitsrisikomanagement (SRM) ist ein Managementinstrument
    der MAA zur Gewährleistung eines konstant hohen Sicherheitsstandards in den operationellen und technischen Bereichen der Militärluftfahrt.
  • Das Sicherheitsmanagement der MAA leitet, koordiniert und unterstützt die Aktivitäten der MAA in Bezug auf die Sicherheit. Es definiert die Prozesse, Aufgaben und die bestehenden Instrumente und Organe innerhalb der Aufsichtsbehörde. Das Sicherheitsmanagement betreibt und unterhält des Weiteren das Sicherheitsmanagementsystem (SMS) der MAA.
  • Die DASIB ist Teil des Sicherheitsmanagements der MAA und dieser administrativ unterstellt. In der Ausübung ihrer beruflichen Aktivitäten, vor allem im Rahmen von Untersuchungen, ist ihre Unabhängigkeit sichergestellt, indem sie der Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport direkt unterstellt ist. Ihre Untersuchungen führt sie gemäss ICAO Anhang 13 und den Standards der internationalen militärischen Untersuchungsbehörden durch.
  • Sicherheitsuntersuchungen zielen darauf ab, die Sicherheit der Militärluftfahrt zu verbessern und Unfälle und Vorfälle zu vermeiden. Die DASIB ist jedoch nicht für die Beurteilung von zivil- oder strafrechtlichen Fragen zuständig. 
 


Sicherheitsmanagement Militärluftfahrt Militärflugplatz
CH - 1530 Payerne

E-Mail