print preview

Flugverkehrsmanagement (ATM) & Infrastrukturbehörde

Im sich wandelnden Umfeld der Luftraumstrukturoptimierung und des dynamischen Luftraummanagements bewahrt die ATM und Infrastrukturbehörde der MAA den für Militärflugzeuge wichtigen Zugang zum Luftraum gemäss den aktuellen und zukünftigen Anforderungen für den Einsatz und im primären Interesse der Wahrung der Lufthoheit. Damit leistet sie einen wesentlichen Beitrag zur operationellen Leistungsfähigkeit der Schweizer Luftwaffe unter Wahrung des erforderlichen Sicherheitsniveaus.

21-_PLA2598B_HDR

Unsere Aufgaben:

  • Die ATM und Infrastrukturbehörde erlässt Vorschriften und Normen für die Erbringung von Flugsicherungsdiensten für den militärischen Flugbetrieb.
  • Sie fördert ein umfassendes Verständnis der militärischen Luftfahrt als Gesamtsystem, indem sie Aspekte des Flugverkehrsmanagements in Verfahren integriert, die üblicherweise durch Reglemente gesteuert werden. Sie erarbeitet Berichte und Studien, um den Überblick über die Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit der Schweizer Luftwaffe zu gewährleisten.
  • Bei einer missionsbedingten Luftraumeinschränkung stellt die ATM und Infrastrukturbehörde der Befehlskette angemessene und effektive Pläne und Befehle zur Koordination des Luftraums zur Verfügung.
  • Die ATM und Infrastrukturbehörde fungiert als primäre Schnittstelle der MAA zur Zivilluftfahrtbehörde für die Regulierung nationaler und grenzüberschreitender Flugsicherungsdienste und für die strategische Planung des Flugverkehrsmanagements auf regulatorischer Ebene. Dazu
    gehören die Lückenanalyse betreffend der zivilen Nutzung von Militärflugplatzinfrastruktur und alle dazugehörenden Aufsichtsverfahren und Validierungen. Schliesslich leistet die ATM und Infrastrukturbehörde ihren Beitrag für den sicheren Betrieb auf allen Militärflugplätzen in der Schweiz, indem sie die spezifischen Infrastrukturbedürfnisse und
    -anforderungen berücksichtigt und, wo sinnvoll, eine intelligente
    Harmonisierung anstrebt.
 


ATM & Infrastrukturbehörde MAA Militärflugplatz
CH - 1530 Payerne
Tel.
+41 58 466 20 25

E-Mail