print preview

Verpflegung

Nach dem Motto «Ohne Mampf kein Kampf» werden in den Truppenküchen der Schweizer Armee täglich etwa 40'000 Mahlzeiten zubereitet.

BildVerpflegung


In der Armee wird von der Bedarfsverpflegung gesprochen. Das bedeutet :

  • Die Verpflegung richtet sich, wenn immer möglich, bedarfsorientiert aus. Dabei ist den besonderen Essgewohnheiten (religiöser Verzicht, vegetarische Kostform oder Allergien und Intoleranzen) des Angehörigen der Armee (AdA) so lange wie möglich Rechnung zu tragen.
  • Die Truppe verpflegt grundsätzlich Schweizer Erzeugnisse (Fleisch, Geflügel, Milch- und Eierprodukte) und berücksichtigt beim Einkauf die regionale und saisonale Produktion.
  • Eine abwechslungsreiche, den Arbeiten und der Witterung angepasste Ernährung, steht im Vordergrund.

Waffenplatzküchen

Militärische Formationen die keine eigene Küche führen oder Detachemente welche in der Nähe von Waffenplätzen im Einsatz sind, können auf Waffenplatzküchen basieren.

Übersicht sämtlicher Waffenplatzküchen inklusive Telefonnummern

Reglemente

Die aktuellsten Reglemente sind im Learning Management System (LMS) zu finden. Link zum LMS

Wer keine Berechtigung zur Benutzung des LMS hat und ein Reglement in elektronischer Form wünscht, kann dies bei verpflegung.lba@vtg.admin.ch bestellen.

Wer ein Reglement in Papierform will, wendet sich an verkauf.militaer@bbl.admin.ch.

Folgende Reglemente werden im  Verpflegungsbereich angewandt:

  • 60.001         Verpflegung in der Armee
  • 60.002         Lebensmittelhygiene in der Armee
  • 60.003         Mobiles Verpflegungssystem
  • 60.006         Kochrezeptbuch

 

Verpflegungspläne

Diese Vorlagen gewähren eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung während der Dienstleistung. Der Menüplan ist als Basis zu betrachten und soll dem Tätigkeitsprogramm der Truppe angepasst werden. 


Logistikbasis der Armee Logistikführung / Logistik Operationen - Doktrin
Fachbereich Verpflegung
Wylerstrasse 52
CH-3003 Bern
Tel.
+41 58 462 30 64

E-Mail


Armeeproviant

Tel. +41 58 485 25 25
E-Mail