Armeeseelsorger (Asg)

Die Armeeseelsorge ist eine kirchlich anerkannte Spezialseelsorge in Uniform.

Symbolbild

Die Armeeseelsorge, angesiedelt im Personellen der Armee, ist zugunsten der ganzen Armee tätig. Die Armeeseelsorger haben die primäre Aufgabe, Ansprechpersonen für die Angehörigen der Armee während deren Dienstzeit zu sein.

Die Armeeseelsorge hat einen wichtigen Stellenwert und wird sehr geschätzt. Wir suchen Leute, die mit beiden Beinen im Leben stehen und die Fähigkeit haben, offen auf andere Menschen zuzugehen, um so allen Angehörigen der Armee etwas mit auf den Weg zu geben.

Interessieren Sie sich, eine Funktion in der Armeeseelsorge zu übernehmen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

Wir bieten Ihnen:

  • einen spannenden, horizonterweiternden Ausbildungsgang von drei Wochen (Technischer Lehrgang der Armeeseelsorge), der auf die Aufgaben und Tätigkeiten in der Armeeseelsorge vorbereitet, neue Fertigkeiten vermittelt, die auch im kirchlichen Umfeld dienlich sind, und das eigene Profil für die Tätigkeit in einem multireligiösen Umfeld schärft;
  • eine herausfordernde Tätigkeit in einem spannenden, vielgestaltigen Umfeld eines Lehrverbandes oder eines Einsatzverbandes zu Gunsten aller Frauen und Männer in der Armee mit ihren mannigfachen Anliegen;
  • die Möglichkeit, sich im CARE Team der Armee zu engagieren (Einsätze bei Unfällen mit Verletzten und/oder Toten, Todesfällen, Katastrophen) mit der entsprechenden Zusatzausbildung, die wir sicherstellen;
  • die Möglichkeit, sich in den friedensfördernden Einsätzen der Schweizer Armee im Ausland zu engagieren;
  • Kontakte zu Seelsorgenden aus der ganzen Schweiz.

Berufliche und persönliche Voraussetzungen, die Sie mitbringen müssen:

  • fundierte theologische Ausbildung;
  • offene Haltung, Kenntnisse der religiösen Landschaft der Schweiz, Interesse an einer herausfordernden Tätigkeit zu Gunsten der vielfältigen Anliegen der Angehörigen der Armee jeglicher Funktion und jeden Grades in einem zunehmend multireligiösen Umfeld;
  • Empfehlung durch eine der Landeskirchen (evangelisch-reformiert, römisch-katholisch, christkatholisch);
  • geleistete militärische Grundausbildung oder die Bereitschaft, diese in drei Wochen nachzuholen.

Gerne kommen wir mit Ihnen in Kontakt. Wenden Sie sich an:

Stefan Junger, Chef Armeeseelsorge,
Telefon 058 464 32 44, E-Mail stefan.junger@vtg.admin.ch


Personelles der Armee Armeeseelsorge (AS)
Kaserne
CH-3609 Thun
Tel.
+41 58 464 32 44
Fax
+41 58 464 32 70

E-Mail


Hotline Armeeseelsorge

Tel. 0800 01 00 01


Kurzadresse


www.armee.ch/seelsorge


Kontakt drucken

Personelles der Armee

Armeeseelsorge (AS)
Kaserne
CH-3609 Thun

Karte ansehen