print preview

Lehre als Automatiker/in EFZ

Automatiker

Als Automatiker baust du elektrische Steuerungen, Apparate, Maschinen oder Automatisierungssysteme. Gemeinsam mit anderen Fachleuten kümmerst du dich neben der Herstellung auch um die Inbetriebnahme, Reparatur sowie um die Projektierung.


Um dich als Automatiker bewerben zu können, musst du die obligatorische Schulzeit mit guten Noten in Mathematik und Physik abgeschlossen haben. Ebenfalls benötigst du ein gutes technisches Verständnis sowie Interesse an neuen Technologien. Du hast ein gutes  räumliches Vorstellungsvermögen und Freude an exakter Arbeitsweise. Teamfähigkeit gepaart mit Selbständigkeit und Zuverlässigkeit sind ebenso wichtige Voraussetzungen.


Bei sehr guten schulischen Leistungen kannst du bereits während der Lehre die Berufsmaturitätsschule besuchen.

Nach dem Lehrabschluss stehen dir viele Wege offen, z.B. höhere Fachprüfung als Meister in Schaltanlagen und Automatik, Industriemeister,  dipl. Techniker HF Systemtechnik (Vertiefung Automation), dipl. Techniker HF Elektrotechnik, dipl. Techniker HF Maschinenbau, dipl. Techniker HF Informatik, Bachelor of Science (FH) in Elektrotechnik, und weiteren Studiengängen.


Offene Lehrstellen


Allgemeine Auskünfte und Bewerbungen an unten stehende E-Mail-Adresse

E-Mail