print preview

Lehre als Koch/Köchin EFZ

Kochlehre bei der Armee – Seit 2006 bieten wir in fast allen Waffenplatzküchen Ausbildungsplätze für eine zivile Lehre als Köchin/Koch EFZ an. Fast 40 Kochlernende bei der Armee unterstützen die Militär-Küchenteams bei ihrer täglichen Arbeit und leisten so einen wichtigen Beitrag für die Moral der Truppe.

Koch/Köchin

Als Köchin oder Koch arbeitest du zusammen mit dem Küchenchef bzw. der Küchenchefin und der Küchenequipe in der Truppenküche und bereitest die Mahlzeiten für das Kader und die Rekrut/innen zu.In verschiedenen Stages, in der Bäckerei, Metzgerei oder Käserei sowie in der Hotellerie und in à-la-carte Betrieben, kannst du dein Fachwissen erweitern.
Stelle uns deine Unterlagen zu und bewerbe dich für eine Kochlehre bei der Armee!  Wir haben in der ganzen Schweiz Ausbildungsplätze und bieten auch gerne Schupperlehren an.

Lehre als Koch/Köchin

Um dich als Koch/Köchin bewerben zu können, musst du die obligatorische Schulzeit  (Sekundarstufe 1) abgeschlossen haben und gute Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache sowie ein Flair für Englisch mitbringen.

Du hast Freude am Umgang mit Lebensmitteln und am Kochen sowie die Fähigkeit  zur Koordination von Arbeitsabläufen. Zu deinen Stärken zählen Kreativität und Experimentierfreudigkeit. Du verfügst über ein ausgeprägtes Hygienebewusstsein und einen guten Geruchs- und Geschmackssinn. Auch in hektischen Situationen bleibst du cool und belastbar. Du arbeitest gerne im Team und schätzt den Kontakt mit den Gästen.

 


Nach Lehrabschluss stehen dir viele Wege im In- und Ausland offen, z. B. höhere Berufsbildungen (Chefköchin/Chefkoch mit eidg. Fachausweis, Dipl. Küchenchef/in, Dipl. Leiter/in Gemeinschaftsverpflegung), höhere Fachschule (Dipl. Hôtelier-Restaurateur bzw. Hôtelière-Restauratrice HF) sowie Fachhochschule (Bachelor of Science FH in Lebensmitteltechnologie, Bachelor of Science FH in International Hospitality Management).


Aargau:
Aarau, Bremgarten, Brugg

Appenzell AR:
Herisau

Basellandschaft:
Liestal

Bern:
Jassbach, Thun, Wangen an der Aare, Bern/Sand-Schönbühl

Fribourg:
Romont

Genf:
Genf (Avully)

Graubünden:
Chur

Luzern:
Emmen

Nidwalden:
Oberdorf

Tessin:
Airolo, Isone

Thurgau:
Frauenfeld

Waadt:
Bière, Moudon, Payerne

Wallis:
Sion

Zürich:
Birmensdorf, Dübendorf, Kloten


Weitere Informationen

Freie Lehrstellen als Köchin/Koch EFZ 2024-2027

Hast du Freude am Kochen und am Umgang mit Lebensmitteln?
Gefällt dir ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Weitere Informationen 
Hauptadjutant Daniel Marti, Chef Fachausbildner Leiter Verpflegung und eidg. dipl Küchenchef, gibt dir weitere Auskünfte rund um dem Beruf Köchin/Koch und beantwortet gerne deine Fragen zur Kochlehre bei der Armee.

In den Medien

Unsere neuen Lernenden

IMG_8743

Thun, 02.08.2023

Start in die Berufslehre 

Mit Freude und vielen Erwartungen starteten die 14 neuen Lernenden gemeinsam Ihre Lehre als Köchin/ Koch bei der Armee .

Berufsbildner 2023

Knipsbox Zukunftstraeger 2023 by lindapollari 215107

Michel Iff, Leiter Verpflegung in Moudon ist  "Berufsbildner des Jahres 2023" in der Kategorie Koch/Köchin !!!

Angemeldet wurde Michel Iff von seinem Lernenden, Guillaume Fournier: "Er ist stets für uns Lernende erreichbar und begeistert uns täglich."

Herzliche Gratulation !!!

Zukunftsträger

Zukunftstraeger 2023 by lindapollari 1408

Zukunftstraeger 2023 by lindapollari 1284

Ausbildung

Folie1

Stage im Palace in Gstaad

Marco Näf, Lernender in Herisau

"Ich bin sehr dankbar, dass ich die Gelegenheit hatte in der Küche des Hotel Gstaad Palace eine Stage zu machen. Im Palace gabs frischen Hummer und Fische, welche direkt bei einer Bestellung verarbeitet wurden; dies war für mich sehr beeindruckend. 
Es ist super, dass in mein Lehrbetrieb mir solche Möglichkeiten zur Verfügung stehlt. Ich konnte in Gstaad sehr viel lernen und auch neue Bekanntschaften schliessen."

Erfolgreiche ehemalige Lernende

Dalila und Karina

Luxemburg, 2022 
Zwei unserer ehemaligen Lernenden sind Weltmeister!!!

Dalila Zambelli und Karina Fruman gewinnen mit der Junioren-Kochnationalmannschaft in Luxembourg den Weltmeistertitel.

Herzliche Gratulation!!!

Bericht in der HGZ

Kochwettbewerbe

gastro-elilte_thumbnail

St. Gallen, 23.04.2023

Team Kochlehre bei der Armee

Unser Team hat trotz einer sehr guten Mannschaftsleistung und akribischer Vorbereitungen, in diesem Jahr, leider keinen Finalplatz an der Gastro Elite erreicht.

Trotzdem war die Teilnahme am Wettbewerb für alle ein einmaliges und äusserst lernreiches Erlebnis.

Bilder von der Gastro Elite 2023 findest du weiter unten. 

Zwischen Kaserne und Kochkunst an der WM

Dalila Zambelli absolviert ihre Lehre zur Köchin auf dem Waffenplatz in Isone (TI) und kocht im Alltag täglich für rund 300 Personen. Nun ist sie das neuste Mitglied der Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft.

Weiterlesen

Unterlagen / Links

Fachwissen kompakt

Bilder

Offene Lehrstellen

Offene Lehrstellen


Logistikbasis der Armee Logistikführung / Logistik Operationen - Doktrin
Fachbereich Verpflegung
Wylerstrasse 52
CH-3003 Bern
Tel.
+41 58 462 30 64

E-Mail