print preview

Lehre als Logistiker/in EFZ

Logistiker/in

Als Logistiker/in transportierst, lagerst und verteilst du Güter fachgerecht. Im Bereich «Lager» bist du für die Bewirtschaftung von Waren zuständig. Du nimmst die Ware in Empfang, kontrollierst und verbuchst sie im Computersystem. Mit Hilfe von Gabelstaplern oder komplexen Fördersystemen werden die Güter in geeigneter Weise eingelagert.

 

Um dich als Logistiker/in bewerben zu können, musst du die obligatorische Schulzeit  abgeschlossen haben.


Du bringst handwerkliches Geschick und praktisch-technisches Verständnis mit.  Du arbeitest gerne selbstständig und bist körperlich belastbar.

 

Aargau:
Othmarsingen, Brugg

Bern:
Thun, Ittigen

Freiburg:
Grolley, Romont

Jura:
Bure

Luzern
:
Emmen

St. Gallen:
Bronschhofen

Tessin:
Monteceneri

Thurgau:

Frauenfeld

Uri
:
Schattdorf

Waadt:
Payerne, Bière

Zürich:
Hinwil 

Nach Lehrabschluss stehen dir viele Wege offen, z. B. Kurse (Angebote von Berufsfach- und Fach schulen, von der Schweiz. Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik SVBL und von weiteren Berufsverbänden), Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis  (z. B. Logistiker/in), höhere Fachprüfung (z. B. Dipl. Logistikleiter/in, Dipl. Betriebsleiter/in
 Transport und Logistik usw.), höhere Fachschule (z. B. Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse) und Fachhochschule (Bachelor of Science FH in Betriebsökonomie oder in Wirtschaftsingenieurwesen).

 

Testimonial Lernender Logistiker

Offene Lehrstellen


Allgemeine Auskünfte und Bewerbungen an unten stehende E-Mail-Adresse

E-Mail