print preview

Zurück zur Übersicht Kommando Operationen


Kommandant Luftwaffe dankt Beteiligten für WEF-Einsatz

Die Schweizer Luftwaffe überwacht den Schweizer Luftraum täglich rund um die Uhr. Bei ausgewählten Anlässen, wie etwa dem WEF-Jahrestreffen, setzt sie Luftraumeinschränkungen mit Kampfflugzeugen durch und schützt somit die Teilnehmenden vor Angriffen aus der Luft. Die bodengestützte Luftverteidigung dient währenddessen dem Nahschutz. Der koordinierte Einsatz bodengestützter und fliegender Mittel ist essentiell, um die Wahrung der Lufthoheit jederzeit sicherzustellen.

19.01.2024 | CUMINAIVEL | PM



Zurück zur Übersicht Kommando Operationen