print preview

Zurück zur Übersicht Kommando Operationen


Letzter Stabskurs 2023

Der Stab der Territorialdivision 4 rückte zum vierten und letzten Stabskurs des Jahres ein. Das militärische Handwerk wurde vom Feld bis zur Führungsanlage in kameradschaftlicher, gegenseitiger Unterstützung geübt.

23.11.2023 | Ter Div 4

TerDiv4 SK4 STABSABEND Stabsfoto v1-0
Stab Ter Div 4

Nach dem Einrücken unter Mobilmachungsbedingungen, begann der Stab der Territorialdivision 4 seinen letzten Stabskurs des Jahres mit Ausbildung im soldatischen Grundwissen. Die Wissensauffrischung über ABC-Dienst, Pistolenschiessen und die Selbst- und Kameradenhilfe war eine willkommene Abwechslung zur theorielastigen Stabsarbeit. 

Der Hauptteil des Stabskurses mit Fokus auf die Aktionsplanung wurde in einer Führungsanlage abgehalten. Die damit verbundenen Vorteile der kurzen Wege machten dabei alle damit verbundenen Einschränkungen wett. Die Aufgaben aller Führungsgrundgebiete, von dem Erstellen der Einsatzbereitschaft bis hin zur Verteidigung gegen eine komplexe Gemengelage von Gegnern, wurden Schritt für Schritt erarbeitet und präsentiert. Dank der sehr guten Unterstützung durch die Stabskompanie und die reibungslose Logistik waren die Wege zwischen der Unterkunft in der Kaserne Herisau und der Führungsanlage kurz. Nicht nur das Übernachten in der Kaserne förderte die Kameradschaft: Am Mittwoch lud der Stabschef den Stab und den Kommandanten und seinen Stellvertreter sowie weitere Gäste zum mittlerweile traditionellen Stabsabend ein. Bei Speis und Trank wurden die Kameraden, welche sich in dem Stab verdient gemacht haben und in Zukunft neue Wege beschreiten werden, gewürdigt und verabschiedet. Mit Stil, Charakter und Persönlichkeit – Werte, die der Stabschef vorlebt – hat der Stab seinen Stabskurs erfolgreich abgeschlossen.

TerDiv4 SK4 COMBO combo v1-0
Übung "SPARTAN" Posten ABC | Apéro zu Beginn des Stabsabend


Zurück zur Übersicht Kommando Operationen