FLIR / Super Puma (TH06)

Der Aérospatiale AS332M1 ist ein zweimotoriger Helikopter mit ausgezeichneten Nacht- und Instrumentenflugeigenschaften und idealer Träger des FLIR-Systems. (FLIR=Forward looking infrared / Wärmebildkamera)

FLIR Superpuma
Gruppe
Luftfahrzeuge
Klasse
Helikopter
Einsatzort
Luft

Die Stärken des FLIR liegen im tageszeitunabhängigen Auffinden von Wärmequellen. Das System wird hauptsächlich zu Gunsten von Partnern des Sicherheitsverbundes Schweiz (SVS) subsidiär eingesetzt. (Suchen und Retten, Grenzüberwachung, Polizeieinsätze, Naturereignisse).

Der Luftwaffe stehen vier Systeme zur Verfügung. Die Rüstsätze können in wenigen Stunden in den Helikopter eingebaut werden, wobei mindestens ein System im Rahmen des SAR Piketts in dauernder Bereitschaft steht. Der Aérospatiale AS332M1 Super Puma ist ein zweimotoriger Helikopter, der über ausgezeichnete Nacht- und Instrumentenflugeigenschaften verfügt. Ausgerüstet mit dem FLIR System, dem zusätzlichen starken Suchscheinwerfer und der Rettungswinde ist er ein leistungsfähiges System im Einsatz zu Gunsten der Bevölkerung.

Die technischen Daten des mit einem FLIR-System ausgerüsteten Maschinen sind identisch mit denjenigen des Super Puma.