Schiessplatz Wichlen

Wichlen Begrüssungsseite

Das Schiess- und Ausbildungsmodul Wichlen verfügt mit den angrenzenden Gemeinden über Ausbildungs- und Unterkunftsmöglichkeiten für
3 Kompanien.

Für die Ausbildung zur Verfügung stehen:

  • Schiessanlagen für Kurzdistanzschiessen Sturmgewehr und Pistole;
  • Erweiterte Gefechtsausbildungsanlage (GAA) Infanterie, Nesslenboden;
  • Handgranatenstände und Anlagen für den Einsatz von Sprengmitteln;
  • Schiessplätze von 30 bis 2500 m zur Verfügung.
     

Diese eignen sich für die Gefechtsschiessen im scharfen Schuss bis Stufe verstärkte Kompanie für:

  • Kaliberschuss für sämtliche Waffen der Panzer- und Infanterieverbände;
  • Einsatz von Minenwerfer.
     

Der Schiessplatz Wichlen, ausgestattet mit den modernsten Zieldarstellungsmitteln und einem technisch auf dem Höchststand ausgerüsteten Übungsleitstand, ist einer der wenigen Plätze auf dem das Gefecht der verbundenen Waffen im scharfen Schuss geübt werden kann.

Als ein Bereich des Ausbildungszentrums der Armee bildet der Bereich Schiessplatz Wichlen das Bindeglied zu den zivilen und militärischen Instanzen vor Ort.

Örtlichkeiten

Übungsleitturm

Wichlen Übungsleitturm

Modern ausgerüsterter Übungsleitstand.

Panzereinstellhalle

Wichlen Panzereinstellhalle

Einstellhalle für die Panzer einer verstärkten Panzerkompanie.

Truppenlager Elm

Wichlen Truppenlager Elm

Truppenlager Elm mit 156 Bett, 1 Kommandoposten .

Truppenlager Matt

Wichlen Truppenlager Matt

Truppenlager Matt mit 326 Bett, 3 Kommandoposten, 1 Bataillons-kommandoposten.

Übersicht

Schiessplatz Wichlen

Wichlen Übersicht

Badge AZA

Ausbildungszentrum der Armee Ausbildungsmodul Wichlen
Postfach 54
8767 Elm
Tel.
+41 58 469 66 14


Kontakt drucken

Ausbildungszentrum der Armee

Ausbildungsmodul Wichlen
Postfach 54
8767 Elm

Karte ansehen