print preview Zurück zur Übersicht Startseite

Die mediale Resonanz auf die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge

Der Artikel untersucht die mediale Resonanz auf die Schweizer Luftwaffe und im Besonderen die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge über drei Beobachtungszeiträume hinweg.

28.06.2021 | Fachof (Maj) Lukas Schmucki, Fachof (Hptm) Daniel Betschart, Fachof (Hptm) Adrian Bühler, Fachof (Hptm) Fadri Lenggenhager

Keystone_3_Viola_Amherd
stratos-2


Es wird analysiert, wie im Vorfeld und unmittelbar nach der Volksabstimmung über den Gripen (2012 bis 2014), in der Phase der Lancierung des Nachfolgeprojekts Air2030 (2015 bis 2019) sowie im Vorfeld und unmittelbar nach der Volksabstimmung über den jüngsten Planungsbeschluss (2020) die Präsenz der Luftwaffe in den Medien war, welche Themen medial besonders interessierten und welche nicht, welcher Grundtenor in den Medien vorherrschte und welche Kritikpunkte wiederholt zur Sprache gebracht wurden.
 

  • Artikel lesen
    Die mediale Resonanz auf die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge
    PDF, 13 Seiten, 414 KB

Redaktionsnotiz

stratos ist die militärwissenschaftliche Zeitschrift der Armee. Sie richtet sich an ein Fachpublikum und an eine interessierte Öffentlichkeit und will relevante Themen zu Armee, Verteidigung, Sicherheit und Sicherheitspolitik zur Diskussion bringen. Sie erscheint zweimal jährlich in gedruckter Form und be steht daneben als digitale Plattform, auf welcher laufend neue Beiträge publiziert werden

www.armee.ch/stratos