print preview Zurück zur Übersicht Startseite

Update der Sport-App ready #teamarmee

Seit dem 14. September 2020 ist ein Update der Sport-App ready #teamarmee verfügbar. Neue Funktionen und verbesserte Eigenschaften machen die Anwendung noch effizienter und garantieren eine optimale körperliche Vorbereitung: auf die Rekrutenschule, aber auch für zivile Sportlerinnen und Sportler.

15.09.2020 | Kommunikation Verteidigung, Anthony Favre

6930_027
(Foto: VBS/DDPS, Sam Bosshard)

Nutzerinnen und Nutzer der Sport-App ready #teamarmee können sich freuen: Ab sofort ist eine Aktualisierung verfügbar. Sie enthält die folgenden neuen Funktionen:

  • Verbesserung der Distanzmessung bei Ausdauertrainings.
  • Persönlicher Motivationsspruch hinterlegbar.
  • Zusätzliche Trainingseinheiten neu inkl. Kalorienverbrauch und Distanzmessung.
  • Push-Nachrichten erinnern an das Training.
  • Neuen Anwenderinnen und Anwendern werden die wichtigsten Funktionen praktisch erklärt.

Dank dieser Verbesserungen steht den Nutzerinnen und Nutzern der Sport-App ein ideales und ständig verbessertes Tool zur optimalen körperlichen Vorbereitung für die Rekrutenschule zur Verfügung. Als eine der effektivsten Sport-Apps ist ready #teamarmee auch für zivile Sportlerinnen und Sportler empfehlenswert.

Ready #teamarmee: Der ideale Trainingspartner

Die App ready #teamarmee der Schweizer Armee bietet einen persönlichen Trainingsplan, der angehende Rekruten mit modernsten Trainingsmethoden auf die gewünschte Funktion vorbereitet. Seit März 2019 wurde sie bereits mehr als 75'000-mal heruntergeladen. Kostenfrei im App Store und bei Google Play.