print preview

Zurück zur Übersicht Startseite


Kopf des Tages: Sdt Müller Marc

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

15.01.2024 | CUMINAIVEL | SA


Soldat Marc Müller kennt sich aus mit Social Media, auch was das Militär angeht. Vor einigen Wochen stand er für den offiziellen TikTok-Kanal der Armee vor der Kamera und gab Tipps für künftige Rekruten. Jetzt während des Assistenzdienstes zugunsten der Sicherheit am Weltwirtschaftsforum hat der Aargauer aber einen anderen Job. Sdt Müller ist nicht als Social Media Experte im Einsatz, sondern als Fahrer. «Ich bin gerne unterwegs und interessiere mich auch für die verschiedenen Armeefahrzeuge», so der Durchdiener.

Zusammen mit seinen Kameraden unterstützt Müller das Katastrophenhilfe Bereitschaftsbataillon (Kata Hi Ber Bat) unter anderem beim Aufstellen der Tergitter. Diese schützen beispielsweise sogenannte sensitive Standorte von Militär und Polizei im Einsatzraum. Dazu sagt der 20-Jährige Aargauer: «Der Grossteil unserer Arbeit findet vor und nach dem WEF statt. Wenn die Truppe kommt, muss schon viel bereit sein.» Dafür leisten Müller und das Kata Hi Ber Bat einen wichtigen Beitrag.

Bis zum 25. April dieses Jahres wird Sdt Müller als Durchdiener noch seinen Armeedienst leisten, dann verabschiedet er sich zurück in das Zivilleben. Obwohl er die Zeit im Militär als positiv empfindet, freut sich der 20-Jährige auf die Zeit nach der Armee. «Im September beginne ich mein Jurastudium in Zürich», so Müller. Aus seiner Militärzeit nimmt er vor allem etwas mit: Zusammenhalt und Kameradschaft.


Zurück zur Übersicht Startseite