print preview

Zurück zur Übersicht Startseite


Kopf der Redaktion: Obergefreiter Severin Frohofer

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

22.01.2023 | CUMINAIVEL | sa

Sie gehören in der Schweizer Armee unterdessen zu einer Minderheit, die Obergefreiten (Obgfr). Seit der Weiterentwicklung der Armee (WEA) im Jahr 2018 werden keine Beförderungen zum höchsten Mannschaftsgrad mehr ausgesprochen. Obgfr Severin Frohofer ist deshalb einer der letzten seines Grades. Nach seiner Rekrutenschule im Jahr 2013 und zwei Wiederholungskursen (WK) als Fahrer des Kommandanten im Aufklärer Bat 1, führte Frohofers Weg schliesslich zu CUMINAIVEL. Heute ist für ihn, nach vier Wiederholungskursen am WEF, Schluss: Der 29-Jährige Journalist hat seine Anzahl Diensttage erreicht.

«Vor meinem Militärdienst habe ich Germanistik und Philosophie studiert», erzählt der Zürcher. In der Redaktion von CUMINAIVEL übernahm Obgfr Frohofer deshalb vor allem die Aufgaben eines klassischen Journalisten. Frohofer war insbesondere auch durch seine humorvolle Art und seinen trockenen Humor bekannt. Auf die Frage, was er nach seinem letzten WK am meisten vermissen werde, antwortet er: «Militärschoggi». 

Obgfr Frohofer ist mit Leib und Seele Journalist. Seine Leidenschaft für das Texten war stets zu spüren. Auch war und ist er ein echter Kamerad: «Im Militär schätzte ich besonders die Bekanntschaften. Man trifft immer wieder spannende Leute. Ihnen wäre ich ausserhalb des Militärdienstes wohl nie über den Weg gelaufen.»

In diesem Sinne: Merci Sevi! Danke für deinen Einsatz!


Zurück zur Übersicht Startseite