print preview

Weihnachtsanlass der Schweizer Armee: Taufe der neuen Patroullienboote P16

Der etwas andere Weihnachtsevent: In festlichem Ambiente präsentiert sich die Armee als Gesamtsystem und ermöglicht spannende Einblicke in ihre Fähigkeiten. Programmhighlights sind unter anderem die öffentliche Taufe und die Möglichkeit zu einer Ausfahrt mit den zehn neuen Patrouillenboote P16, die Ausstellung der Fahrzeuge der LVb G/Rtg/ABC und auch aus der Luft ist einiges zu erwarten.

Von Samstag, 28. November 2020, 10:00
Bis Samstag, 28. November 2020, 16:00

Steckborn (TG)
Fest

Das weihnächtliche Armeedorf bietet nebst kulinarischen Köstlichkeiten auch ein interaktives Armee-Erlebnis und lädt zum Verweilen und Informieren ein. Der Anlass ist ein Dankeschön seitens der Schweizer Armee an die vielseitige Unterstützung aus der Bevölkerung. 

Bemerkungen

Der Anlass wird nur durchgeführt, wenn die Auflagen zum Schutz der Verbreitung des Coronavirus seitens BAG und des Kt. TG dies zulassen. Bitte beachten Sie dazu die aktuellen Informationen auf dieser Webseite.

Programm

*Findet nur bei guter und sicherer Witterung statt
Von Bis Was Ort
Ab 09.00 Uhr   Shuttledienst PP Kieswerk und Herzog Küchen
10.00 Uhr 16.00 Uhr Weihnachts-Armeedorf Parkplatz BERNINA
    Fahrzeugausstellung der LVb G/Rtg/ABC Hafen-Areal
    Verpflegungsmöglichkeiten  
10.30 Uhr 11.00 Uhr *CISM Fallschirmspringer Hafen-Areal
11.00 Uhr 12.00 Uhr Taufe der zehn Patroullienboote P16 Hafen-Areal
12.00 Uhr 16.00 Uhr *Bootsfahrten für Besucher mit den P16 Hafen-Areal
14.00 Uhr 14.30 Uhr *Super PUMA Display Hafen-Areal

Anreise

Anreise mit ÖV

  • Bitte reisen Sie mit den ÖV an, da die Parkmöglichkeiten in Steckborn beschränkt sind. Link SBB
  • Shuttledienst zum Festgelände ab 09.00 Uhr ab PP Kieswerk und Herzog Küchen jeweils zur vollen Stunde. 

Corona-Massnahmen

  • Befolgen Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln vom BAG. Damit können Sie sich und andere am besten vor einer Ansteckung schützen.
  • Fühlen Sie sich krank, oder spüren Sie einzelne Symptome? Bitte bleiben Sie zu Hause, machen Sie den Coronavirus-Check oder rufen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt an
  • Bitte Maske selber mitbringen