200 Jahre Waffenplatz Thun

Am Samstag, 17. August feiert der älteste eidgenössischer Waffenplatz der Schweiz seinen 200. Geburtstag. Unter dem Motto "Gestern und Heute" präsentiert der Waffenplatz die Nutzung des Waffenplatzes quer durch die Geschichte. Im Kasernenareal, Polygon und auf der Allmend. Weitere Informationen folgen.

Kaserne Thun um_1870 01

Von Samstag, 17. August 2019, 09:00
Bis Samstag, 17. August 2019, 17:00

Thun (BE)
Besuch, Treffen


200 Jahre Wpl Thun

200 Jahre Waffenplatz Thun

Im Rahmen der 200 Jahre Feier öffnet der Waffenplatz Thun am 17.08.2019 seine Tore. Der Ausstellungs- und Demonstrationsteil des Hauptanlasses wird unter dem Motto "Einst – Heute" die verschiedenen ehemaligen und aktuellen Nutzer des Waffenplatzes präsentieren und auch der historischen und baulichen Entwicklung des Standortes Thun gerecht werden.

Vorgelagert sind im Mai/Juni Referate und Führungen zur Kanderkorrektur, der Landschaftsentwicklung und dem Naturpark "Thuner Allmend" eingeplant.

 

Führungen auf der Allmend zum Thema "Natur – Landschaft – Armee" 

Der Naturpark "Allmend": Fauna und Flora auf dem ältesten eidgenössischen Waffenplatz der Schweiz. 

Sa, 18.05.2019, 0900 – 1030, Treffpunkt: Parkplatz Zelgli (FC Allmendingen) 

Sa, 01.06.2019, 0900 – 1030, Treffpunkt: Parkplatz Zelgli (FC Allmendingen)

Bemerkung: Die Gruppengrösse ist auf jeweils 40 Teilnehmende beschränkt. Anmeldung: Waffenplatz Thun, Tf 058 468 31 93, wplthumaz.info@vtg.admin.ch .

 

Der Kanderdurchstich und die Entstehung der Grossen Allmend, Referat von Divisionär a D Fred Heer 

Di, 28.05.2019, 1930, Lehrgebäude (Einweisung über Tor 9, Soldatenstube, Militärstrasse) 

Mi, 05.06.2019, 1930, Lehrgebäude (Einweisung über Tor 9, Soldatenstube, Militärstrasse)

 

 


Kommando Waffenplatz Thun/MAZ
Kaserne
3609 Thun
Tel.
-

E-Mail


Kontakt drucken