print preview

P-26 Geheime Widerstandsvorbereitungen im Kalten Krieg

Titelbild_P-26

Von Dienstag, 12. Mai 2020, 13:00
Bis Donnerstag, 31. Dezember 2020, 17:00

Museum Altes Zeughaus, Zeughausplatz 1, 4500 Solothurn
Messe, Ausstellung

Die Sonderausstellung «P-26 - Geheime Widerstandsvorbereitungen im Kalten Krieg» widmet sich der bis 1990 geheimen Organisation. Ausgehend vom Skandal um die Enttarnung der P-26 geht sie der Geschichte und Gestalt der Organisation nach und bettet diese in den Entstehungskontext der Schweiz im Kalten Kreieg ein. Sie bewegt sich im Spannungsfeld von Skandal und demokratischen Forderungen, Ängsten unterschiedlicher politischer Lager und Lebensrealitäten ehemaliger Mitglieder.

Museum Altes Zeughaus