print preview

WEF – CUMINAIVEL

Die Armee leistet am World Economic Forum (WEF) in Davos einen elementaren Beitrag zur Sicherheit. Die Einsatzverantwortung trägt der Kanton Graubünden. Maximal 5'000 Soldaten stehen im Einsatz. Das Newsportal CUMINAIVEL begleitet sie.

ae9afc0c-e413-4a78-adb4-4edbe8c145aa

Angehörige der Armee

Auf dieser Seite finden Angehörige der Armee Informationen zu Ihrem Einsatz im Rahmen des World Economic Forums (WEF) 2022 in Davos.


Cuminaivel App

Hautnah am WEF-Einsatz!
Die Truppenzeitung CUMINAIVEL gibt es neu auch als App.

Apple App Store

Google Play Store


Berichte / Mitteilungen



Printausgabe CUMINAIVEL

Bürger/innen

Erfahren Sie hier aktuelle Geschehnisse und lernen Sie Menschen rund um den WEF-Einsatz kennen.

Berichte / Mitteilungen

02.06.2022

CUMINAIVEL | Bis in einem halben Jahr, Kameraden!

Der Einsatz am WEF ist vorbei! Auch Cuminaivel meldet sich hiermit vom Dienst ab. Es hat unserer Redaktion grossen Spass bereitet, die Truppe über verschiedene militärische Themen zu informieren. Zu den Highlights zählten neben der speziellen WEF-Zeit im Mai auch die Einsatzzertifizierung der Hundeführer sowie die funktionsübergreifende einsatzbezogene Ausbildung. Weiter haben uns die Besuche diverser Truppenunterkünfte beeindruckt, besonders jene in einer Schule und in einer abgelegenen Alphütte. Und jeden Tag stellen wir Ihnen einen “Kopf des Tages” vor und lernten so die im Dienst stehenden AdA besser kennen. Cuminaivel meldet sich im Januar 2023 zurück. Bis dann! Machens guat – eure Cuminaivel-Redaktion.

01.06.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Evgenij Nestrenko

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

31.05.2022

CUMINAIVEL | Die Schlussrunde

Ganz ehrlich, schöner geht es kaum. Wir stehen auf einer grossen Terrasse. Vor uns das Landwassertal. Der Himmel stahlblau, Berge thronen stolz über Davos. Die Sonne wärmt das Gesicht. In der Hand ein gutes Glas Weisswein. Vielleicht schon fast ein wenig kitschig, Graubünden eben.

31.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Stefan Helbling

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

31.05.2022

CUMINAIVEL | Wir unterstützen die zivilen Behörden

Als stellvertretender Chef Einsatz koordiniert Oberst im Generalstab Simon Küchler die militärischen Einheiten während des Weltwirtschaftsforums (WEF). Im Interview erzählt er, wie sein Stab auf unvorhergesehene Ereignisse reagiert und wie der Assistenzdienst vorbereitet wird.

30.05.2022

CUMINAIVEL | «Bereit sein für den Ernstfall, der hoffentlich nie eintritt»

Während des WEF ist Davos gut gefüllt mit Menschen. Leute aus Politik und Wirtschaft, Unternehmer, Networker, Polizisten, Armeeangehörige und Einheimische. Sie alle bewegen sich auf engem Raum. Im Worst-Case-Szenario gilt es, so rasch als möglich Hilfe leisten zu können. Diese Hilfe kommt unter anderem von der Sanitätshilfsstelle und von der ABC-Abwehr.

30.05.2022

CUMINAIVEL | «Sie haben das hervorragend gemacht!»

Eine besondere Ausgabe des WEF geht zu Ende. Mai statt Januar, grüne Wiesen statt Schnee. Es gab Herausforderungen, es gab Vorteile. CUMINAIVEL blickt mit Divisionär Lucas Caduff zurück auf die vergangenen Wochen. Im Interview zieht der Kommandant der Territorialdivision 3 ein erstes Fazit.

30.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Jeronimo Egle

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

30.05.2022

CUMINAIVEL | Unterwegs mit dem Controlling-Team

Die Sicherheit am WEF hat für die Schweizer Armee oberste Priorität. Soldaten, die sensible Objekte überwachen, müssen besonders konzentriert sein. Aber wer überwacht eigentlich die Überwachung?

30.05.2022

CUMINAIVEL | Das Herzstück der Rettungsorganisationen

Das Weltwirtschaftsforum in Davos stellt die notfallmedizinische Versorgung auf die Probe. Damit die Betreuung von Patienten sichergestellt ist, braucht es Profis. Sie koordinieren im sogenannten Blue Center sämtliche Notfälle. CUMINAIVEL mit einem exklusiven Einblick in das medizinische Zentrum.

29.05.2022

CUMINAIVEL | Die besten Bilder des WEF 2022

Eine Zusammenstellung der besten Bilder des WEF 2022

29.05.2022

CUMINAIVEL | «ALPA ECO 22 SOMMER»

Sehr geehrte Offiziere, Unteroffiziere und Soldaten

29.05.2022

CUMINAIVEL | «Die Zusammenarbeit unter den Truppengattungen ist einmalig»

Gemeinsam für die Sicherheit am WEF. Es ist das Credo aller im Dienst stehenden Einsatzkräften. In diesem Artikel legen wir den Fokus auf die Militärpolizei. CUMINAIVEL war bei einem sogenannten Einsatzdrill dabei.

29.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf der Redaktion: Dominic Siegrist

Wer steckt hinter Cuminaivel und wie arbeitet die Redaktion? In der Rubrik «Kopf der Redaktion» stellen wir einzelne Redaktionsmitglieder vor und zeigen ihre Aufgaben während des WEF-Einsatzes.

28.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Louis Huber

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

28.05.2022

CUMINAIVEL | Vier Räder für acht Pfoten

Die Hundeführerkompanie hat neue Fahrzeuge erhalten. Mensch und Tier sind begeistert. CUMINAIVEL zeigt das neue Modell.

28.05.2022

CUMINAIVEL | «Wir leben hier wie eine grosse Familie»

Ihre Unterkunft ist eine Alphütte. Oberhalb von Davos mit schönster Bergkulisse leisten einige Soldaten ihren WEF-Dienst. Zusammen mit den Besitzern der Hütte gehen sie in diesen Tagen durch dick und dünn. Dies ist die Geschichte einer erfolgreichen militärisch-zivilen Wohngemeinschaft.

27.05.2022

CUMINAIVEL | Ein herzlicher Dank an alle Einsatzkräfte!

Geschätzte Angehörige der Armee Geschätzte Einsatzkräfte aller Partnerorganisationen

27.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Ines Widmer

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

27.05.2022

CUMINAIVEL | Der neue Heliport in Davos

Personentransporte per Helikopter sind am WEF an der Tagesordnung. Für die diesjährige Ausgabe musste allerdings ein neuer Landeplatz eingerichtet werden. Ein Augenschein am temporären Heliport Pischa.

26.05.2022

CUMINAIVEL | Von riesigen Staubsaugern und einem Mann im Turm

Auf einem Militärflugplatz ist oft viel los. Um die Sicherheit zu gewährleisten und Unfälle zu vermeiden, braucht es klare Abläufe. Das gilt nicht nur in Payerne, von wo aktuell die Jets für den WEF-Einsatz starten, sondern auch auf der Schwester-Airbase in Meiringen. Cuminaivel hat im Berner Oberland einen Blick hinter die Kulissen gewagt.

26.05.2022

CUMINAIVEL | Beste Einsatzzertifizierung

Im Rahmen ihres Einsatzes am WEF müssen die Hundeführer und ihre Hunde eine Prüfung (Einsatzzertifizierung) ablegen.

26.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Geraldine Stocker

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

25.05.2022

CUMINAIVEL | Servus, Österreich!

Am WEF waren nicht nur Schweizer Soldaten, sondern auch österreichische Offiziere im Einsatz. Cuminaivel hat mit Oberst Johannes Schöpf und Oberstleutnant Dominik Czermak über die Unterschiede zwischen beiden Armeen, den internationalen Austausch und das hiesige Bier gesprochen.

25.05.2022

CUMINAIVEL | Durch Davos mit dem neuen Landammann

Das WEF ist zurück. Das freut nicht zuletzt den höchsten Davoser, Landammann Philipp Wilhelm. Mit ihm spricht Cuminaivel über die Bedeutung des WEF für Davos und besucht seine Lieblingsplätze.

25.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Justine Jäger

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

25.05.2022

CUMINAIVEL | «Gemeinsam im Einsatz für Sicherheit und Ordnung»

Bei grösseren Anlässen wie etwa am Weltwirtschaftsforum (WEF) unterstützen sich Kantonspolizeien und Armee gegenseitig. Eine solche Zusammenarbeit bietet für beide Seiten einen Mehrwert. Ein Artikel über polizeiliche Ausbildung und gemeinsamen Patrouillen.

25.05.2022

CUMINAIVEL | Eine Kompanie auf Schulbesuch

Ein Teil des am WEF im Einsatz stehenden Gebirgsinfanteriebataillons drückt schon fast nochmals die Schulbank, aber nur fast. CUMINAIVEL war dort, wo Schüler und Soldaten unter einem Dach lernen, Aufträge erfüllen und miteinander ein Stück Militärschoggi geniessen.

25.05.2022

CUMINAIVEL | Frühstück zum Znacht

Der Wachtdienst am WEF ist ein 24/7-Betrieb. Die Schichtarbeit ist anstrengend und zehrt. Ein kurzer kurzer Besuch auf der Wache.

24.05.2022

CUMINAIVEL | Von der Wiese zur Fliegerabwehrstellung

Die Sicherheit während des WEF muss gewährleistet sein, am Boden und in der Luft. Ein wichtiges Zahnrad in der Erfüllung des Sicherheitsauftrags bildet die sogenannte Fliegerabwehr. Sie kontrolliert vom Boden aus das Geschehen in der Luft. CUMINAIVEL hat die Truppe beim Stellungsbezug begleitet.

24.05.2022

CUMINAIVEL | Sicherheit mit Biss

Armeeangehörige mit vier Beinen sorgen unter anderem für die Sicherheit am WEF. Sie schützen Menschen und Objekte. Doch bevor sie in den Einsatz dürfen, müssen Hundeführer und Hunde eine Prüfung bestehen. CUMINAIVEL war dabei.

24.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Nikk

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

24.05.2022

CUMINAIVEL | Das Geb Inf Bat 48 und die EBA

Soldaten und Kader des Geb Inf Bat 48 haben sich in der sogenannten einsatzbezogenen Ausbildung (EBA) auf ihren Militärdienst am WEF vorbereitet. Mit dabei waren auch Militärpolizei und Hundeführer. Das Programm der EBA: Sanitätsdienst, ABC Abwehr, Schiess- und Zwangsmittelausbildung sowie Nachrichtenbeschaffung.

23.05.2022

CUMINAIVEL | Big Picture EBA

Soldaten und Kader des Geb Inf Bat 48 haben sich in der sogenannten einsatzbezogenen Ausbildung (EBA) auf ihren Militärdienst am WEF vorbereitet. Mit dabei waren auch die Militärpolizei und die Hundeführer. Das Programm der EBA: Sanitätsdienst, ABC Abwehr, Schiess- und Zwangsmittelausbildung sowie Nachrichtenbeschaffung. Mehr zur EBA des Geb Inf Bat 48 morgen in der gedruckten Cuminaivel-Ausgabe und in der App.

23.05.2022

CUMINAIVEL | «Aufmerksamkeit bis zur letzten Minute»

Korpskommandant Michaud trägt als Kommandant Subsidiärer Einsatz (KSE) die Verantwortung für den Einsatz der Armee am WEF. Im Gespräch mit CUMINAIVEL erzählt er von seinen Eindrücken, seiner Funktion als KSE und spricht der Truppe seinen Dank aus.

23.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Gérôme Brunner

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

22.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf der Redaktion: Gfr Reto Bächli

Wer steckt hinter Cuminaivel und wie arbeitet die Redaktion? In der Rubrik «Kopf der Redaktion» stellen wir einzelne Redaktionsmitglieder vor und zeigen ihre Aufgaben während des WEF-Einsatzes.

21.05.2022

CUMINAIVEL | Das Dreamteam

Militärpolizei und Hundeführer – CUMINAIVEL begleitet das Zweiergespann in der Vorbereitung auf einen Ernstfall. Die Bilder dazu gibt es hier.

21.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Patrick Hunziker

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

21.05.2022

CUMINAIVEL | Armeeköche: Ziviles Know-how für militärisch-kulinarische Exzellenz

Rösti, Älplermagronen, Fondue und Raclette – die typischen Schweizer Gerichte stehen nicht gerade für Haute Cuisine. Wie kommt es also, dass ein Team aus Schweizer Armeeköchen nicht nur zu den Besten ihres Fachs gehört, sondern an internationalen Wettkämpfen auch reihenweise zivile Kochteams hinter sich lässt? Die Antwort liegt im Milizsystem, wodurch ziviles Know-how gewinnbringend eingesetzt werden kann.

20.05.2022

CUMINAIVEL | Hundesache

Tierischer Einsatz am WEF. Soldaten auf vier Beinen sorgen für Sicherheit.

20.05.2022

CUMINAIVEL | In der Krankenabteilung

Das Medizinische Zentrum der Region Chur ist für die Gesundheit der Soldaten am WEF zuständig. In der Regel ist der Gang dorthin mit Schmerzen verbunden. Es gibt aber auch Ausnahmen. Ein Augenschein vor Ort.

20.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Sara Jovic

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

19.05.2022

CUMINAIVEL | «Das Geb Inf Bat 48 übernimmt die Fahne»

Das Geb Inf Bat 48 unter dem Kommando von Oberstlt i Gst Olaf Niederberger hat mit dem symbolischen Akt der Fahnenübernahme, den WK 2022 begonnen. Der Kommandant verwies dabei auf die aktuelle Entwicklung in der Ukraine und verdeutlichte die Wichtigkeit der Schweiz als Hort für den internationalen Austausch und Dialog, insbesondere in Zeiten der Konfrontation.

19.05.2022

CUMINAIVEL | Das «SE079»: Das Tor zur Welt (aber auch zum Abgrund) und der soldatische Umgang damit

Im Militärdienst werden sie scherzhaft als «SE 079» bezeichnet. Dies in Anlehnung der militärischen Funksysteme, die diese Abkürzung für «Senden» und «Empfangen» tragen.

19.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Dumeng Girell di Giovanoel

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

19.05.2022

FUB | Für sichere und stabile Verbindungen während des WEF
Die Radare auf den Berggipfeln sammeln Informationen über den Luftraum und speisen diese ein ins Lagebild vom Kommando Operationen.

Die Führungsunterstützungsbasis der Armee betreibt die militärischen Radarstationen. Während des World Economic Forum in Davos sind diese rund um die Uhr bemannt. Zudem schützen die Cyberexperten die Informatikinfrastruktur im Cyberraum.

19.05.2022

CUMINAIVEL | Keine Unterkunft wie jede andere

Für das Weltwirtschaftsforum (WEF) kommen zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland nach Davos. Unterkünfte im Dorf und in der Umgebung sind stets ausgebucht. Auch die militärischen Einheiten müssen beherbergt werden. Ein Augenschein in der grössten Truppenunterkunft im Raum Davos.

18.05.2022

CUMINAIVEL | Auf militärischer Erkundungstour

Die Schweizer Armee beansprucht Platz für ihren Assistenzdienst im Rahmen des Weltwirtschaftsforum (WEF). Gewisse Stellungen müssen daher auf privaten Grundstücken von Landwirten errichtet werden. Damit das Nebeneinander funktioniert, erkunden die Kader einige Tage vor dem Einsatz ihre Standorte.

18.05.2022

CUMINAIVEL | Kopf des Tages: Michele Wyler

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.

Auf dieser Seite finden Sie Beiträge zum Einsatz der Armee im Rahmen des World Economic Forums (WEF) 2022 in Davos. Hintergrundinformationen zum Armee-WEF-Einsatz sind zu finden unter:

www.armee.ch/wef

Medien

Auf dieser Seite finden Sie Beiträge zum Einsatz der Armee im Rahmen des World Economic Forums (WEF) 2022 in Davos. Hintergrundinformationen zum Armee-WEF-Einsatz sind zu finden unter:

www.armee.ch/wef

Medienmitteilungen

World Economic Forum 2022: Armee zieht positive Einsatzbilanz

Bern, 26.05.2022 – Die Armee hat ihren subsidiären Sicherungseinsatz rund um das Jahrestreffen 2022 des World Economic Forums (WEF) in Davos beendet. Die Bilanz fällt positiv aus: Sämtliche Aufträge konnten erfüllt werden und es gab weder sicherheitsrelevante Zwischenfälle noch gravierende Unfälle.
 

World Economic Forum 2022: Armee im Einsatz

Bern, 09.05.2022 – Der Einsatz der Armee zugunsten des Kantons Graubünden für das Jahrestreffen des World Economic Forums (WEF) 2022 in Davos hat begonnen. Unter der Einsatzverantwortung der zivilen Behörden des Kantons Graubünden sind die ersten Armeeangehörigen am Aufbau des Sicherheitsdispositivs beteiligt.
 

WEF 2022: Temporäre Einschränkung der Luftraumnutzung

Bern, 11.03.2022 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 11. März 2022 eine temporäre Einschränkung der Nutzung des Luftraumes über Davos während des Jahrestreffens des World Economic Forum (WEF), das vom 22. bis 26. Mai 2022 stattfinden wird, gutgeheissen. Der Einsatz der Armee wird einen verstärkten Luftpolizeidienst umfassen und bis zu 5000 Angehörige der Armee werden den Kanton Graubünden bei den Sicherheitsmassnahmen unterstützen.

Fotos WEF 2022

Videos

Mission Gion: Feuerwehr

Besuch in der Sanitätshilfstelle

Mission Gion: Bei den Übermittlern

Vier Räder für acht Pfoten: Neue Fahrzeuge für die Hundeführer

Mission Gion: Kiosksoldat

Heliport Pischa

Eine Kompanie auf Schulbesuch

Hans Kann's ist fertig... wie gehts weiter?

Interview mit KKdt Thomas Süssli, Chef der Armee (WEF22)

Zwipf mit Fourier

Zwipf mit Küchenchef

Hans Kann's: Fertig lustig!

Erkundung Fliegerabwehr

Geb Inf Bat 48 und die EBA Teil 2/2

Fahnenübernahme der Formation Aviation 11

Geb Inf Bat 48 und die EBA 1/2

Das Geb Inf Bat 48 übernimmt die Fahne

Hans Kann's – Übung «Guetzli»

Hans Kann's bei den WEF-Sappeuren

Mit Kameradschaft und Willen Unmögliches möglich machen

Einsatzausbildung der Hundeführerkompanie für das WEF

Impressum

(al) Wm Andy Leimgruber
(ab) Sdt Axel Belloni
(cw) Fachof Christoph Widmer
(ds) Gfr Dominic Siegrist
(ft) Hptm Fabio Theus
(fh) Oberstlt Flavio Clavuot
(fe) Gfr Florian Ellenberger
(is) Sdt Ivan Sokolov
(ip) Oblt Ivanoé Pittet
(kh) Hptm Kevin Hofstetter
(lc) Hptm Luca Montagner
(nd) Sdt Noah Debbabi
(pdg) Sdt Paolo Di Gloria
(rb) Gfr Reto Bächli
(sa) Sdt Sandro Anderes
(sf) Obgfr Severin Frohofer
(so) Sdt Sinan Opan
(sp) Wm Sven Paulin

Assistenzdienst

Die Armee schützt Objekte, Personen und den Luftraum. Im Weiteren unterstützt die Armee die zivilen Behörden logistisch, beim Lufttransport von völkerrechtlich geschützten Personen, im Koordinierten Sanitätsdienst (KSD), in der Führungsunterstützung und in der A-, B- und C-Abwehr. Durch die Wahrnehmung ihres Auftrags entlastet die Armee die Polizei und ermöglicht es dieser, bei Bedarf ihre Mittel konzentriert einzusetzen.

Der Chef des Kommandos Operationen, Korpskommandant Laurent Michaud, führt als Kommandant subsidiärer Sicherungseinsatz (KSE) den Einsatz der Armee. Die wichtigsten, dem KSE unterstellten Mittel und Organisationen für die Erfüllung des Auftrages sind:

  • Die Territorialdivision 3 (Ter Div 3),
  • die Luftwaffe (LW),
  • die Logistikbasis der Armee (LBA)
  • die Führungsunterstützungsbasis (FUB),
  • die Militärpolizei,
  • das Kompetenzzentrum ABC-KAMIR,
  • das Kompetenzzentrum Gebirgsdienst der Armee,
  • das Kommando Sonderkräfte,
  • der Armeestab,
  • und ausgewählte Mittel des Kommandos Ausbildung.

Die Führungsunterstützungsbasis (FUB) unterstützt während des WEF die Kommunikation zwischen allen Sicherheitskräften von Kantonspolizei und Armee. Dazu braucht es auch sichere, von zivilen Providern unabhängige Netze, wie das Führungsnetz Schweiz. Die Daten werden von Knoten zu Knoten verschlüsselt übermittelt. In dieses Netz eingebunden sind zivile Systeme aber auch die Systeme von Heer und Luftwaffe – beispielsweise das FLORAKO-Luftraumüberwachungsradar.

Die Netze werden im 24-Stunden-Betrieb überwacht. Die Überwachung findet zentral mit allen Partnern (Luftwaffe, Heer, Bereiche der FUB sowie externen Firmen) statt.

Die eingesetzte Truppe und die Polizei erhalten Material und Geräte zur Verfügung gestellt. Die Armee stellt der Kantonspolizei Graubünden zudem Gerätschaften wie Feuerlöscher, Funkgeräte, Zaunelemente, Schutzwesten und Fahrzeuge zur Benützung bereit. Ein Logistikbataillon ad hoc und weitere Elemente der Sanität und der Logistik unterstützen die Kantonspolizei Graubünden in den Bereichen Transport, Verkehrsregelung, Sanitätsdienst und bei Auf- und Abbauarbeiten.

Während des World Economic Forums 2022 wird der Flugverkehr im Raum Davos eingeschränkt.

Karte des eingeschränkten Luftraums WEF 2022
Gültigkeitsdauer der Beschränkungen: Am Freitag, 20. Mai 2022, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr Lokalzeit und vom Sontag, 22. Mai 2022, 08.00 Uhr, bis zum Donnerstag, 26. Mai 2022, 17.00 Uhr Lokalzeit.

In einer Zone – Radius 25 nautische Meilen (ca. 46 km), mit Zentrum Davos – ist der Flugverkehr über schweizerischem, österreichischem, liechtensteinischem und italienischem Hoheitsgebiet eingeschränkt. An- und Abflüge zu den Regionalflugplätzen und Heliports richten sich nach besonderen Regeln und Verfahren, welche von der Luftwaffe in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) ausgearbeitet wurden. Es darf nur auf den vorgegebenen Sichtflug-Routen geflogen werden. Alle diese Flüge sind bewilligungspflichtig. Die Akkreditierung der Piloten sowie der Luftfahrzeuge sind Voraussetzung für die Bewilligung. Auch nach einer Akkreditierung ist für jeden Flug ein Gesuch an die Luftwaffe zu stellen, welche nach operationellen Bedürfnissen und Sicherheitserwägungen darüber entscheidet. Die genauen Vorgaben sind den offiziellen Publikationen zu entnehmen. Zur Unterstützung der zivilen Behörden werden Lufttransporte und Überwachungsflüge mit Helikoptern, Propeller- und Kampfflugzeugen der Schweizer Luftwaffe durchgeführt. Es ist deshalb auch ausserhalb des Kantons Graubünden lokal mit einer Erhöhung der militärischen Flugbewegungen und des Lärms zu rechnen. Die Luftfahrt besteht nicht nur aus Helikoptern oder Flächenflugzeugen. So sind ab dem 20. Mai 2022 auch die andern Luftraumbenutzer Beschränkungen unterworfen. Die Regelungen für Flüge mit Modellflugzeugen, Drohnen, Deltaseglern oder Gleitschirmen erlässt die Kantonspolizei des Kanton Graubünden.

Zivilpiloten

finden diese Informationen auch beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL), inklusive Publikationen und Formulare für eine Akkreditierung.

BAZL / WEF

Identifikation eines Flugzeuges durch die Luftwaffe – Standby 121,5  

Was muss ich als Pilot unternehmen, wenn neben mir plötzlich ein Militärflugzeug auftaucht? Wie muss ich mich verhalten? Was bedeutet es überhaupt und was will die Luftwaffe von mir? Jérôme «Geronimo» d'Hooghe, ehemaliger Chief of Air Defense Branch der Luftwaffe, erklärt in einem Video alles ausführlich.

Redaktion CUMINAIVEL

E-Mail


Kurzadresse


www.cuminaivel.ch

Kopf des Tages

Hauptfeldweibel Justine Jäger

Hauptfeldweibel Justine Jäger

 

Wer sind die AdA am WEF und was machen sie bei ihren Einsätzen? Cuminaivel veröffentlicht regelmässig Stimmen aus der Truppe.