Podcasts

Recommandations de podcasts de l’Armée suisse

Armeechef in der Defensive

Radio_SRF_4_News.svg

Alkohol-Exzesse an Kaderanlässen, Gold-Geschenke und Luxus-Heli-Flüge: Die Spesenaffäre bringt Armeechef Philippe Rebord in Verlegenheit – zu einem heiklen Zeitpunkt.

Play SRF

Der Ex-Brigadier Marcel Fantoni und die Physikerin Ursula Keller

SRF1 Radio

21.10.2018 | Marcel Fantoni, Ex-Brigadier, 66. Der Start ins Leben war schwer für Marcel Fantoni. Er war erst vier Monate alt, als seine Mutter an einem Gasunfall starb. Er sei ein «verlorenes Kind» gewesen, sagt er. Die Lehrer habe er gehasst, als Jugendlicher sei er sogar im Knast gelandet. Doch dann sammelte er sich, arbeitete 10 Jahre bei der Swissair und wurde ein leidenschaftlicher Berufsoffizier: «Ich habe gerne Menschen und bin auch gerne Chef», lacht er. Nach einer schweren Krise kurz vor der Pensionierung arbeitete Marcel Fantoni als Coach für Menschen in schwierigen Lebenslagen. Marcel Fantoini ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und das Pferd King Henry.

Play SRF

Esther Niffenegger, Willy Brülisauer und das Militär

Radio_SRF_2_Kultur

14.08.2018 | Wozu eine Karriere im Militär? Innensichten zweier Menschen, die sich stark mit der Armee identifizieren. Willy Brülisauer ist Divisionär - in einem andern Land würde man ihn als «Zweisterngeneral» bezeichnen - Esther Niffenegger ist Hauptmann. Er Berufsoffizier - sie Milizoffizierin: zwei Menschen, denen das Militär viel bedeutet. Jenseits von Reizthemen wie Rekrutenschwund, Grippen und ähnlichem erzählen sie von ihrem Alltag als Mann und Frau in der Armee und was eine Militärkarriere im zivilen Leben mit sich bringt. Ein Tandem von Maya Brändli.

Play SRF

RTS, La Matinale: L'invité-e de Pietro Bugnon – Claude Meier, chef de l’Etat-major de l’armée

Claude Meier, chef de l'Etat-major suisse

27.03.2018 | Claude Meier, chef de l’Etat-major de l’armée, devra convaincre le peuple de la nécessité d’investir 8 milliards de francs dans la défense du ciel suisse, et restaurer la confiance, alors que les forces aériennes ont subi plusieurs déboires ces dernières années.

Play RTS