print preview

Rekrutierungszentrum Mels

Rekrutierungszentrum Mels

Deutsch sprechende Stellungspflichtige der folgenden Kantone absolvieren die Rekrutierung in diesem Zentrum: SG, AR, AI, GL, GR, SZ.

Geschätzte Stellungspflichtige

Bald werden Sie ins Rekrutierungszentrum Mels zu Ihrer ersten Dienstleistung einrücken. Dazu heisse ich Sie als Kommandant des Rekrutierungszentrums Mels bereits heute herzlich willkommen.

Ihre Rekrutierung dauert zwei bis drei Tage und findet drei bis zwölf Monate vor der Rekrutenschule statt. Das Aufgebot für Ihre Rekrutierung erhalten Sie direkt durch Ihr Kreiskommando des Wohnkantons.

An Ihrer Rekrutierung klären Spezialisten mit Hilfe verschiedener Tests ab, welche Fähigkeiten und Talente Sie haben, ehe über Ihre Zuteilung und Funktion in der Armee oder im Zivilschutz entschieden wird. Im Zentrum stehen dabei Ihr Gesundheitszustand, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit, die Gesundheit Ihrer Psyche sowie die Sicherheit in Bezug auf das Anvertrauen der persönlichen Waffe.

Bei der Zuteilung für eine Funktion in der Armee oder im Zivilschutz gelten dabei folgende Prioritäten:

  1. Der Bedarf der Armee;
  2. Ihre berufliche Herkunft / Erstausbildung;
  3. Ihr Leistungsprofil in Bezug auf das Anforderungsprofil an eine Funktion;
  4. Ihr Wunsch.

Das Zuteilungsgespräch als Abschluss Ihrer Rekrutierung beinhaltet Ihre Funktion sowie Zeitpunkt und Ort Ihrer Rekrutenschule. Zusätzlich wird Stellungspflichtigen mit Führungs-qualitäten eine Kaderempfehlung mitgegeben.

Die Rekrutierung ist für Sie bezüglich Planung und Einsatz der nächsten zehn Jahre wegweisend. Eine sorgfältige Vorbereitung hilft Ihnen, die Rekrutierung ziel- und zukunftsgerichtet zu gestalten. Dabei erachte ich es als wertvoll, wenn Sie:

  • sich generell fit halten und die fünf Übungen des Fitnesstests der Armee (FTA) vorgängig mehrmals trainieren;
  • Informationen zu den Funktionen der Armee und des Zivilschutzes auf der Webseite www.miljobs.ch abrufen;
  • den Flyer "die 4 Teams", den Sie an Ihrem Orientierungstag erhalten haben, als Orientierungshilfe brauchen.

Das Team des Rekrutierungszentrums Mels freut sich, Sie persönlich im Rahmen Ihrer Rekrutierung begrüssen zu können.

Freundliche Grüsse

Personelles der Armee
Rekrutierungszentrum Mels
Oberst i Gst Daniel Steiner, Kommandant

Rekr Zen Mels_Karte


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  •  Zum Bahnhof Sargans reisen, anschliessend mit dem Bus “433“ (Linie "Sargans-Mels-Heiligkreuz-Plons") zur Haltestelle "Rekrutierungszentrum" fahren. 
  •  Am Einrückungstag zur Rekrutierung ist sichergestellt, dass noch zusätzlich ein Extra-Bus ab Bahnhof Sargans zum Rekrutierungszentrum Mels fährt.

Mit Privatfahrzeug:

Ab Autobahn A3 Zürich/St. Gallen/Chur, Ausfahrt "Sargans" herkommend:

  • Dem 1. Wegweiser Militärbetriebe folgen;
  • im Dorfzentrum Sargans, dem 2. Wegweiser Militärbetriebe folgen;
  • nach ca. 3 km in Heiligkreuz dem 3. Wegweiser Militärbetriebe folgen;
  • nach der Autobahnüberführung dem 4. Wegweiser Rekr Zentrum folgen;
  • anschliessend in Richtung Rekr Zentrum dem 5. Wegweiser Rekr Zentrum folgen.

Ab Landstrasse von Buchs herkommend:

  • Im Dorfzentrum Sargans dem 2. Wegweiser Militärbetriebe folgen;
  • anschliessend siehe oben.
Ab Landstrasse von Flums herkommend:
  • in Heiligkreuz dem 3. Wegweiser Militärbetriebe folgen;
  • anschliessend siehe oben.

Parkplätze stehen beim Rekrutierungszentrum (hinter der Mehrzweckhalle!) zur Verfügung.


Rekrutierungszentrum Mels Pöltisstrasse 40
CH-8887 Mels
Tel.
+41 58 483 15 15

E-Mail