print preview Zurück zur Übersicht Startseite

Armeechef Thomas Süssli im ersten grossen Interview

Thomas Süssli (53) ist seit Anfang Jahr Chef der Armee. In seinem ersten Interview danach erzählt er, was er mit der Armee im Sinn hat – und warnt: Bald fehlt jeder vierte Soldat!

06.06.2020 | Blick, Christian Dorer

Thomas Süssli im Gespräch mit Christian Dorer, Chefredaktor der Blick-Gruppe. Bild: Blick, Thomas Meier

Bundeshaus Ost, im Büro des Chefs der Armee. Handschlag geht noch nicht – und so salutiert Thomas Süssli (53) zur Begrüssung, mit einem Lachen im Gesicht. Er ist der erste Armeechef, der fast seine gesamte militärische Karriere als Miliz- und nicht als Berufsoffizier gemacht hat. Und vermutlich ist er auch der erste, der fürs Fotoshooting aufs Dach des Bundeshauses klettert.

Interview

News


Dokumente

  • Schutzkonzept Kommando Ausbildung
    Alle in diesem Schutzkonzept erwähnten Punkte stützen sich auf gültige Befehle des Oberfeldarztes sowie entsprechende Arbeitshilfen und Merkblätter und auf die Empfehlungen zu Verhaltens- und Hygienemassnahmen des BAG ab.
    07.07.2020 | PDF, 16 Seite[n], 136 KB