Zurück zur Übersicht Startseite

26. neue Berufsoffiziere für die Schweizer Armee - Diplomfeier Militärakademie (MILAK) an der ETH Zürich

Am 2. März 2018 konnten die Absolventen des Diplomlehrgangs (DLG) 16-18 sowie des Bachelor-Lehrgangs (BLG) 14-18 ihre Diplome als Berufsoffizier der Schweizer Armee im Auditorium Maximum der ETH Zürich in Empfang nehmen. Der St. Galler Regierungsrat Martin Klöti würdigte die Leistungen der Absolventen in seiner Festansprache. Zuvor überbrachten Prof. Lino Guzzella, Präsident ETH und Prof. Andreas Wenger, Studiendirektor BA Staatswissenschaften und Delegierter DAS Militärwissenschaften, Grussbotschaften seitens der ETH.

02.03.2018 | Astrid Heinrich

Absolventen Bachelorlehrgang BLG 14-18
Absolventen Bachelorlehrgang BLG 14-18
Absolventen Diplomlehrgang DLG 16-18
Absolventen Diplomlehrgang DLG 16-18

Anlässlich der Diplomfeier erhielten zehn Absolventen des DLG 16-18 sowie deren sechszehn im BLG 14-18 das eidgenössische Diplom als Berufsoffizier der Schweizer Armee. Der 1 ½-jährige Diplomlehrgang und der 3 ½-jährige Bachelorstudiengang absolvierten die letzten acht Monate ihrer Ausbildung erstmals gemeinsam. Im letzten Teil ihrer Ausbildung vertieften die Teilnehmer die militärische Fachausbildung an der Militärakademie als Ergänzung zur akademischen Ausbildung an der ETH Zürich in den Semestern zuvor.

Nebst dem Diplom als Berufsoffizier erhielten die Teilnehmer des DLG zusätzlich das «Diploma of Advanced Studies ETH Militärwissenschaften», die Absolventen des BSG das Bachelor-Diplom «BA ETH in Staatswissenschaften». Unter den DLG Teilnehmern befand sich auch ein ausländischer Offizier. Hauptmann Florian Schnugg aus Deutschland schloss den Lehrgang ebenfalls mit dem ETH-Diplom «Diploma of Advanced Studies ETH in Militärwissenschaften» ab.

Im Beisein von rund 220 geladenen Gästen und Angehörigen überreichten Brigadier Peter C. Stocker, Kommandant der Militärakademie (MILAK) an der ETH Zürich und Prof. Andreas Wenger die Diplome. Hptm Jedelhauser Stephan und Hptm Wyrsch Joel als Lehrgangsbeste des DLG und Hptm Pünchera Daniel und Major i Gst Krage Philipp, Lehrgangsbeste des BLG, wurden zusätzlich ausgezeichnet.

Berufsoffizier zu sein, sei ein wunderschöner Beruf, so Brigadier Stocker in seiner Anspra­che. Er stelle hohe Anforderungen an Intellekt, Persönlichkeit und Durchhaltevermögen. Neugier, Offenheit und permanente Weiterbildung, stete Arbeit an der eigenen Persönlichkeit, sowie eine gesunde Widerstandsfähigkeit seien darum zwingend. Man müsse als Berufsoffizier zuerst auf der menschlichen Ebene Wirkung erzielen, damit man auch auf der sachlichen Ebene Erfolg habe. Das Schaffen von Vertrauen sowie das Entgegenbringen von Wertschätzung und Respekt gegenüber den Angehörigen der Armee sei die Grundlage um einen anspruchsvollen Ausbildungs- und Einsatzalltag meistern zu können.

Regierungsrat Martin Klöti, Vorsteher Departement des Inneren des Kanton St. Gallen ging in seiner Rede speziell die Digitalisierung und ihren Einfluss auf unsere Gesellschaft unsere Wirtschaft aber auch auf unsere Sicherheitspolitik ein. Er wagt einen Blick in die „Glaskugel“ und prophezeit den Diplomanden, dass ihre Karrieren wohl ganz massiv durch die Verände­rungen der Digitalisierung geprägt werden würden. Gleichzeitig warnt Regierungsrat Klöti, dass die sicherheitspolitischen Gefahren der Digitalisierung auf keine Fall vernachlässigt werden dürften.

Absolventen Diplomlehrgang 16-18

Hptm Fabian Baur, LW AT Br

Cap Philippe Bienz, LVb G/Rttg/ABC

Hptm Michael Butora, LVb Log

Hptm Philippe Michael Grossenbacher, LVb G/Rttg/ABC

Cap Uran Idrizi, LVb Log

Hptm Stephan Jedelhauser, LVb Flab 33

Cap Raphaël Klöti, LVb Inf

Cap Simon Papilloud, LVb Inf

Cap Benoît Robert, LVb Pz/Art

Cap Mathieu Rossel, LVb Log

Cap Giacomo Salvi, LVb Log

Hptm Samuel Christian Schmid, LVb Inf

Hptm Florian Schnugg, Deutsche Bundeswehr

Cap Stéphane Terrin, LVb Inf

Hptm Daniel von Känel, LVb FU

Hptm Joël Wyrsch, Kdo Op / KSK

Absolventen Bachelorlehrgang 14-18

Hptm Iria Bantli, LW AT Br

Maj Jean Bersier, LVb Log

Cap Lorenzo Gabrielli, LVb Pz/Art

Oblt Roger Gürlet, LVb Log

Hptm Martin Hofmann, LVb G/Rttg/ABC

Hptm, Philipp Krage, LVb FU

Hptm Daniel Pünchera, LVb FU

Hptm Kim Schätti, LVb Log

Oblt Florian Schweizer, LVb Pz/Art

Oblt Gilles Stäubli, LVb Inf